merken
Görlitz

Viele wollen Vincent helfen

Der 27-Jährige kämpft gegen den Blutkrebs. Seine Görlitzer Sportfreunde rufen zum Eintrag bei der DKMS auf. Auch Dresdner fühlen sich angesprochen.

Vincent kämpft um sein Leben. Er hat Leukämie und braucht eine Stammzellspende von seinem genetischen Zwilling.
Vincent kämpft um sein Leben. Er hat Leukämie und braucht eine Stammzellspende von seinem genetischen Zwilling. © Holtendorfer SV
Holtendorfer Fußballer rufen zur Stammzellspende auf.
Holtendorfer Fußballer rufen zur Stammzellspende auf. © Holtendorfer SV

Kaum war der Hilferuf der Holtendorfer Sportfreunde auf sächsische.de veröffentlicht, ist die Resonanz auch außerhalb von Görlitz groß. Vor allem Sportler fühlen sich angesprochen,  sich bei der deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS) eintragen zu lassen.

Beispielsweise die vom SSV Turbine Dresden. Sie posteten den Aufruf in sozialen Netzwerken. "Durch die Corona-Pandemie werden Menschen vergessen, für uns als Verein ist es aber wichtig, weiterhin so viel soziales Engagement zuzulassen, wie möglich", schreibt der Verein auf Facebook. "Helft jetzt mit und rettet Leben", heißt es weiter. Und: "Lasst euch bei der DKMS registrieren und typisieren!" Beim SSV Turbine Dresden trainieren nicht nur Fußballer, sondern auch viele Menschen in den Abteilungen Kegeln, Volleyball, Gymnastik und im Kyodo, der Bogenkunst der Samurai.

Anzeige
Bereit für große Sprünge?
Bereit für große Sprünge?

Seit mehr als 20 Jahren ist PostModern der zuverlässige Postdienstleister der Region. Jetzt wagt er den großen Sprung!

Der Holtendorfer SV bittet um Hilfe für Vincent:

Dynamo-Fans sollen helfen

Auch die SG Dynamo Dresden teilte den Aufruf der Holtendorfer Sportfreunde bei Facebook. Alle Dynamo-Fans werden zur Registrierung in der DKMS aufgefordert, um neue Stammzellspender zu finden, "die den SGD-Anhängern Vini und Ludwig (ein weiterer Erkrankter, d. Red.) das Leben retten können."

Vincent aus dem Görlitzer Umland spielt beim Holtendorfer SV Fußball. Vor anderthalb Jahren erkrankte er an Leukämie. Jetzt ist der Blutkrebs zurück.

Auch die SG Dynamo Dresden hat den Aufruf geteilt:

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz