SZ + Görlitz
Merken

Uni Lübeck will Stöcker den Honorarprofessor streichen

Winfried Stöcker soll viel für die Uni Lübeck getan haben. Doch fremdenfeindliche Aussagen und Impfversuche gegen Corona gingen ihr zu weit. Nun will die Uni einen Entzug seiner Honorarprofessur prüfen lassen.

Von Susanne Sodan
 4 Min.
Teilen
Folgen
Bei Stern TV versuchte Winfried Stöcker, sein Vakzin und sein Vorgehen zu erklären.
Bei Stern TV versuchte Winfried Stöcker, sein Vakzin und sein Vorgehen zu erklären. © Screenshot Stern TV

Das Justiziariat der Universität Lübeck hat sich wieder die Archivakten zu Winfried Stöcker bringen lassen: Laut der Wochenzeitung "Die Zeit" will die Uni einen Entzug seiner Honorarprofessur prüfen lassen. Zum wiederholten Mal. Die Hürden sind hoch.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!