SZ + Görlitz
Merken

Görlitzer Kaufhaus macht Lust aufs Weihnachtskonzert

Nach dem großen Wasserschaden im Görlitzer Theater wird das frühere Karstadt nun zur Spielstätte. Seit der Schließung war es noch nie so lange Zeit geöffnet.

Von Ines Eifler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Philipp Bormann und Martin Stefke vom Gerhart-Hauptmann-Theater bei den Vorbereitungen des Weihnachtskonzerts im Görlitzer Kaufhaus.
Philipp Bormann und Martin Stefke vom Gerhart-Hauptmann-Theater bei den Vorbereitungen des Weihnachtskonzerts im Görlitzer Kaufhaus. © Martin Schneider

Noch ist es kalt und unwirtlich im Görlitzer Kaufhaus, noch rütteln Passanten vergeblich an den Türen des Haupteingangs und versuchen etwas von der großen Verwandlung mitzuerleben, die sich gerade im Innern des Gebäudes vollzieht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!