SZ + Görlitz
Merken

Wie Görlitzer Musikschulen ihre Anwohner besänftigen

Übende Anfänger können erfreuen oder stören. Damit haben Musikpädagogen ihre Erfahrungen – und Lösungen.

Von Ines Eifler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Aus allen Fenstern der Musikschule Johann Adam Hiller am Görlitzer Fischmarkt klingt Musik. Manche freut das, andere stört es.
Aus allen Fenstern der Musikschule Johann Adam Hiller am Görlitzer Fischmarkt klingt Musik. Manche freut das, andere stört es. © Montage: Musikschule Johann Adam

Fast jeder kennt das: In der Nachbarwohnung lebt ein Musiker, der täglich übt. Über den Hof wohnt ein Kind, das Flöte spielt. Aus einem anderen Fenster klingt am Wochenende Klaviermusik.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!