merken
PLUS Görlitz

Wie will Görlitz Weihnachten feiern?

Der Görlitzer Kulturservice hat mehrere Möglichkeiten ausgearbeitet. Welche es wird, hängt letztlich an den Corona-Fallzahlen.

Christkindelmarkt-Zeit voriges Jahr. Wie dieses Jahr Görlitz zur Weihnachtszeit aussehen wird?
Christkindelmarkt-Zeit voriges Jahr. Wie dieses Jahr Görlitz zur Weihnachtszeit aussehen wird? © Archiv: andré schulze

Einen Weihnachtsmarkt wird es nicht geben in Görlitz dieses Jahr, das steht fest. "Das Bequemste wäre, es dabei zu belassen. Aber das wollten wir nicht", sagte Oberbürgermeister Octavian Ursu am Freitag bei einem Pressetermin.

Der städtische Kulturservice wurde beauftragt, verschiedene Möglichkeiten auszuarbeiten, wie etwas Weihnachtsstimmung in die Stadt kommen kann. Vor allem ging es bei diesen Ideen darum, dass sie flexibel sind, um spontan reagieren zu können - je nachdem, wie sich die Corona-Lage in der Stadt und im Landkreis entwickelt.

Anzeige
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?
Sie suchen den perfekten Arbeitgeber?

Das therapeutische Gesundheitszentrum von PPS Medical Fitness in Dresden bietet modernste Möglichkeiten. Hier bringt Arbeiten Spaß und Erfüllung.

Die Entwürfe reichen von Beleuchtungskonzepten bis hin zu Konzepten mit kleinem Besucherverkehr, erklärt Octavian Ursu. So ganz sei die Hoffnung bei ihm noch nicht gestorben, dass Letzteres vielleicht doch machbar sein könnte. Wie die Entwürfe des Kulturservice konkret aussehen, wird im Verwaltungsausschuss am Mittwoch vorgestellt.

Als das Straßentheater-Festival Viathea im Sommer aufgrund der Corona-Krise abgesagt werden musste, war die Idee zunächst, das Geld für die Weihnachtsmeile am Postplatz zu nutzen. Aber Ende Oktober fiel die Entscheidung, dass weder die Weihnachtsmeile noch der Christkindelmarkt auf dem Untermarkt stattfinden werden, zumindest nicht in der Form wie in den Vorjahren. "Eine Idee war ein zentraler Weihnachtsmarkt auf dem Obermarkt", erklärt Ursu. Dort ist mehr Platz, "und es wäre ein kontrollierter Zugang möglich." Mit den jetzigen Fallzahlen und auch der aktuellen Corona-Schutzverordnung ist aber auch das schwierig. Was letztlich umgesetzt werden kann, soll kurzfristig anhand der Lage entschieden werden.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Görlitz