SZ + Görlitz
Merken

Alstom-Chef besucht Werke in Görlitz und Bautzen

Alstom-Konzernchef Henri Poupart-Lafarge besucht am Donnerstag die Waggonbau-Werke in Bautzen und Görlitz. Dafür nahm er sich viel Zeit. Bei der Belegschaft nährt das Hoffnung.

Von Sebastian Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
Der Auftrag über Doppelstock-Expresszüge für die Schweiz ist in Görlitz fertiggestellt worden.
Der Auftrag über Doppelstock-Expresszüge für die Schweiz ist in Görlitz fertiggestellt worden. © Nikolai Schmidt

Sein Besuch war angekündigt worden, doch dann kam er schneller als gedacht: Alstom-Konzernchef Henri Poupart-Lafarge besuchte am Donnerstag die Oberlausitzer Waggonbau-Werke in Bautzen und Görlitz, die seit 15 Monaten zum Alstom-Konzern gehören.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!