SZ + Görlitz
Merken

Energiewende: Görlitzer Siemens-Werk geht in die Offensive

Mit Turbinen kennen sich die Görlitzer Siemens-Mitarbeiter aus. Diese Kompetenz soll nun helfen, um neue Anlagen auf den Markt zu bringen und damit 750 Jobs zu sichern.

Von Sebastian Beutler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Heben die Zukunft auf das Modell des Görlitzer Turbinenwerkes (v.l.): Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig, der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu und der Görlitzer Standortleiter Sven Werner.
Heben die Zukunft auf das Modell des Görlitzer Turbinenwerkes (v.l.): Sachsens Wirtschaftsminister Martin Dulig, der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu und der Görlitzer Standortleiter Sven Werner. © Paul Glaser/glaserfotografie.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!