Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Görlitz
Merken

Zappenduster in den Dörfern

Rund um Görlitz und Niesky macht die Straßenbeleuchtung nachts meist Pause. Zumeist aus Kostengründen. Dabei gibt es Alternativen.

Von Gabriela Lachnit
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Straßenlampen hier an der B 115 in Kodersdorf leuchten die ganze Nacht. An der B 6 in Markersdorf ist nachts nur jede dritte Straßenlaterne in Betrieb.
Die Straßenlampen hier an der B 115 in Kodersdorf leuchten die ganze Nacht. An der B 6 in Markersdorf ist nachts nur jede dritte Straßenlaterne in Betrieb. © André Schulze

Zwischen 23 und 5 Uhr verschwinden zahlreiche Dörfer sozusagen von der Landkarte. Weil die Straßenlaternen abgeschaltet werden, ist es finster in den Orten.

Ihre Angebote werden geladen...