merken

Görlitzer Grundschule besonders sportfreundlich

Görlitz. Die August-Moritz-Böttcher-Grundschule in Görlitz ist eine „Sportfreundliche Schule“. Gestern wurde sie mit neun weiteren Schulen aus Sachsen im Rudolf-Harbig-Stadion Dresden ausgezeichnet. Sie...

Görlitz. Die August-Moritz-Böttcher-Grundschule in Görlitz ist eine „Sportfreundliche Schule“. Gestern wurde sie mit neun weiteren Schulen aus Sachsen im Rudolf-Harbig-Stadion Dresden ausgezeichnet. Sie alle erhalten eine Urkunde, ein Metall-Siegel mit Gravur sowie einen Gutschein über 600 Euro für sportliche Zwecke. „Mit dem Gütesiegel wollen wir Schulen motivieren, tägliche Bewegung im Lernalltag fest zu verankern. Dem Sport muss ein hoher Stellenwert an der Schule eingeräumt werden“, so Kultusminister Christian Piwarz zur Auszeichnung. (SZ)

Die gesunde Drittelstunde

Impfen lassen? Neue Therapien? Was zahlen Kassen? Fragen rund um das Thema Gesundheit: hier gibt es Antworten. Redakteur Jens Fritzsche im Gespräch mit Experten.