merken
Pirna

Golf kracht in Skoda

Bei einem Verkehrsunfall in Stolpen sind am Mittwoch vier Personen verletzt worden, zwei davon schwer. Mehr dazu und weitere Meldungen im Polizeibericht.

© Symbolfoto: Marko Förster

Vier Autoinsassen sind am Mittwochnachmittag gegen 14.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Stolpener Landstraße in Stolpen verletzt worden.

Der Fahrer (86) eines VW Golf war von der B 6 in Richtung Rennersdorf-Neudörfel unterwegs. In einer Rechtskurve geriet er aus bislang unbekannter Ursache auf die Gegenfahrspur und stieß mit einem Skoda Roomster (Fahrer 80) zusammen. Der Golffahrer und seine Beifahrerin (77) verletzten sich leicht. Der Skodafahrer und seine 82-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Höhe des Sachschadens beträgt rund 10.000 Euro, teilt die Polizei am Donnerstag mit. (SZ) 

Weitere Meldungen im aktuellen Polizeibericht:

Mopeds und Fahrrad gestohlen
Dippoldiswalde. Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in eine Garage an der Rabenauer Straße eingebrochen. Sie stahlen zwei Simson S 51 sowie ein Fahrrad. Der Stehlschaden ist noch unbeziffert. Auch der Sachschaden ist nicht bekannt. (SZ)

Unfall mit Leichtverletzter
Pirna. Am Mittwochvormittag stießen auf der Lohmener Straße in Copitz ein Ford und ein Toyota zusammen. Dabei wurde eine Frau (43) leicht verletzt. Die 43-Jährige fuhr mit dem Toyota Yaris in Richtung Lohmen. An der Albert-Barthel-Straße wollte sie nach links abbiegen. Wegen Gegenverkehrs hielt sie an. Ein nachfolgender 75-Jähriger mit einem Ford Mondeo erkannte dies offenbar nicht und fuhr auf den Toyota auf. Dabei wurde die Fahrerin verletzt. An den Autos entstand ein Sachschaden von rund 12.000 Euro. (SZ)


Schlüssel und Bargeld gestohlen
Dippoldiswalde. Von einer Baustelle an der Straße Tal Naundorf haben Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch die Schlüssel mehrerer Baumaschinen gestohlen. Die Täter schoben ein Fenster eines Bauwagens auf und durchsuchten einen Aufenthaltsraum. Sie stahlen rund 25 Euro sowie die Schlüssel zu mehreren Baufahrzeugen. Der Wert des Diebesgutes wurde mit ca. 225 Euro beziffert, der Sachschaden mit rund 80 Euro. (SZ)

Container aufgebrochen
Freital.  Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch zwei Container auf einem Firmengelände an der Straße Am Güterbahnhof in Hainsberg aufgebrochen. Die Täter zerschnitten jeweils das Vorhängeschloss der Sicherungskette und durchsuchten die Container. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wurde nichts gestohlen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 30 Euro. (SZ) 

1 / 4
Anzeige
Live-Talk zur Baustelle Großenhainer Straße
Live-Talk zur Baustelle Großenhainer Straße

Die Stadt Dresden und die DVB laden alle interessierten Bürger am 18. Mai 2021 18:00 Uhr zu einer Live-Talk-Sendung ein und beantworten Fragen.

Mehr zum Thema Pirna