merken

Golfer erspielen Rekord-Spende

10 500 Euro kommen beim Turnier zusammen – für einen guten Zweck.

© Archiv/SZ

Von Verena Schulenburg

Possendorf. Golfen für den guten Zweck hieß es am vergangenen Dienstag in Possendorf. Zum zehnten Mal fand auf der Anlage des Golfclubs Dresden Elbflorenz das Benefizturnier statt, das mittlerweile weit über die Region hinaus bekannt ist. Über hundert Golfenthusiasten und 20 Interessierte, die auch aus Berlin, Leipzig, Jena, Görlitz, Nürnberg und Bayreuth kamen, erspielten 10 500 Euro für sieben gemeinnützige Vereine – ein Rekord. Beim ersten Benefizturnier 2008 kamen gerade einmal 1 500 Euro zusammen.

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Zur Abendveranstaltung konnten die Gastgeber zudem noch über 170 Gäste begrüßen, die mit dem Kauf etlicher Lose ebenfalls mithalfen, den Spendentopf zu füllen. „Alle Einnahmen werden auch dieses Jahr wieder komplett gespendet“, sagt Hans-Joachim Kraatz, der das Turnier initiierte und Chef der pkl-kmk Unternehmensgruppe in Dresden.

Über finanzielle Unterstützung können sich nun folgende Einrichtungen freuen: „Tellerlein deck dich“ in Chemnitz, der sächsische Verein Special Olympics Deutschland, Aufwind Kinder- und Jungendfonds Dresden, der Verein Wegen uns – Dresdner Pflege- und Adoptivkinder, die Damm Rumpf Hering Stiftung Kinderhilfe, die Kinderarche Sachsen und die Kindervereinigung Dresden.