merken

Feuilleton

Gottschalk moderiert wieder Wetten, dass ..."

Zum 70. Geburtstag schenkt das ZDF dem Entertainer eine eigene Sendung. Die soll an die beliebte Samstagabend-Unterhaltung erinnern.

Thomas Gottschalk bei der letzten Sendung von "Wetten, dass ..." im Jahr 2011. © imago/zuma press

Mainz. TV-Moderator Thomas Gottschalk wird anlässlich seines 70. Geburtstags im kommenden Jahr noch einmal eine zumindest an "Wetten, dass..?" angelehnte ZDF-Show moderieren. Es werde eine einmalige Geschichte, sagte ein Sprecher des Senders in Mainz am Mittwoch. Der Name der Sendung und ein genaues Datum stünden noch nicht fest. 

Gottschalk feiert am 18. Mai 2020 seinen 70. Geburtstag. Zuvor hatten der Branchendienst "DWDL.de" und Entertainmentportal "goldenekamera.de" darüber berichtet.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Magische Ballonwelten

Die Altmarkt-Galerie Dresden präsentiert vom 4. bis 20. Juli Ballonkunst in Perfektion. 

"DWDL.de" zitierte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann mit den Worten: "Der runde Geburtstag von Thomas Gottschalk steht nächstes Jahr im Mai an - und ich will es mal so ausdrücken: Wenn Sie Baggerfahrer sind und eine gute Idee haben, sollten Sie sich definitiv bewerben." Das klingt so, als würden zumindest Elemente der langjährigen, quotenstarken ZDF-Samstagabendshow "Wetten, dass..?" aufgegriffen. Die hatte Gottschalk von 1987 bis 1992 und von 1994 bis 2011 moderiert. (dpa)