merken
Bischofswerda

Zug in Bischofswerda beschmiert

Unbekannte haben große Graffiti auf dem Bahnhofsgelände gesprüht. Nicht der einzige derartige Fall.

Mit hell- und dunkelblauer sowie orangener Farbe haben Unbekannte einen Zug besprüht, der auf dem Gelände des Bischofswerdaer Bahnhofs stand.
Mit hell- und dunkelblauer sowie orangener Farbe haben Unbekannte einen Zug besprüht, der auf dem Gelände des Bischofswerdaer Bahnhofs stand. © Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Bischofswerda/Bautzen.  Mit großen Graffiti ist ein Trilex-Personenzug besprüht worden, der auf dem Gelände des Bischofswerdaer Bahnhofs stand. Wie Alfred Klaner von der Bundespolizeiinspektion Ebersbach berichtet, hat sich die Tat vermutlich in der Nacht zu Montag ereignet. 

Die unbekannten Täter brachten mit hell- und dunkelblauer sowie orangener Farbe fünf Schriftzüge auf den Wagenseiten und auf einer Tür an. Insgesamt ist eine Fläche von rund 40 Quadratmetern betroffen. 

JABS
JABS – Euer Zukunftsportal
JABS – Euer Zukunftsportal

Auf JABS erfahrt ihr alles, was für eure Zukunft wichtig wird und wie ihr euch am Besten darauf vorbereitet.

Bereits am Sonntag stellten Bundespolizisten bei Kontrollgängen auf dem Bischofswerdaer und dem Bautzener Bahnhof insgesamt sieben Graffitischriftzüge mit einer Gesamtfläche von etwa zwei Quadratmetern fest. Zur Höhe des Schadens liegen noch keine Angaben vor. Die Bundespolizei ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Hinweise zu den Taten nimmt die Bundespolizeiinspektion Ebersbach entgegen.

In der Vergangenheit wurden immer wieder illegale Graffiti im Bereich von Bahnhöfen entdeckt, vor allem in Bischofswerda. (SZ)

Kontakt für Zeugenhinweise: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, Telefon 03586 76020

An mehreren Stellen des Zuges wurden Graffiti angebracht - auf einer Fläche von insgesamt 40 Quadratmetern.
An mehreren Stellen des Zuges wurden Graffiti angebracht - auf einer Fläche von insgesamt 40 Quadratmetern. © Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Mit dem kostenlosen Newsletter „Bautzen kompakt“ starten Sie immer gut informiert in den Tag. Hier können Sie sich anmelden.

Mehr Nachrichten aus Bautzen lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Bischofswerda lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Kamenz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Bischofswerda