merken

Görlitz

Gregor Meyle-Konzert in Görlitz abgesagt

Das Konzert in der Landskron-Brauerei am Sonnabend fällt aus. Für andere Künstler des Musiksommers läuft der Vorverkauf hingegen bestens.

Gregor Meyle sollte am Sonnabend in Görlitz auftreten. Das Konzert fällt nun aus.
Gregor Meyle sollte am Sonnabend in Görlitz auftreten. Das Konzert fällt nun aus. © PR

Das für diesen Sonnabend geplante Konzert von Gregor Meyle muss ausfallen. Das teilte am Montag der Veranstalter Genius Concerts mit. Ursprünglich sollte Gregor Meyle ab 20 Uhr in der Landskron Brauerei auftreten. Von „tourtechnischen Gründen“ ist die Rede. Bereits gekaufte Tickets können können zurückgegeben werden. 

Sächsische.de zum Hören!

Zu Hause, unterwegs, in der Pause – Sächsische.de kann man nicht nur lesen, sondern auch immer und überall hören. Hier befinden sich unsere Podcasts.

Wie Sebastian Vich von der Kulturbrauerei mitteilt, läuft der Vorverkauf für die anderen Veranstaltungen des Brauerei-Musiksommers bestens. Der Renner sei Johannes Oerding (30. August). Hier werden so viele Besucher erwartet, dass der Einlass um eine Stunde vorgezogen werden soll. „Auch Helge Schneider und Olaf Schubert laufen gut. Philipp Poisel zieht nach“, sagt Sebastian Vich.

Mehr Lokales unter:

www.sächsische.de/goerlitz

www.sächsische.de/niesky