Griechenland
Flugzeugabsturz in Griechenland: Alle toten Crew-Mitglieder geborgen
Update Deutschland & Welt
Flugzeugabsturz in Griechenland: Alle toten Crew-Mitglieder geborgen
Die Frachtmaschine brannte bereits in der Luft, dann stürzte sie unweit von bewohntem Gebiet in Nordgriechenland ab. Sorge bereitet auch die gefährliche Fracht.
Vermisster Tourist nach 19 Stunden in der Ägäis gerettet
Deutschland & Welt
Vermisster Tourist nach 19 Stunden in der Ägäis gerettet
Drei Touristen gingen in Griechenland trotz starken Windes schwimmen und wurden ins offene Meer getrieben. Einer von ihnen schwamm fast einen Tag lang um sein Leben.
Migrantin am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros erschossen
Deutschland & Welt
Migrantin am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros erschossen
Am griechisch-türkischen Grenzfluss Evros ist eine Frau erschossen worden. Sie hatte vermutlich mit anderen Geflüchteten versucht, in einem Schlauchboot ans griechische Flussufer zu gelangen.
Vierfachmord schockiert Griechenland
Deutschland & Welt
Vierfachmord schockiert Griechenland
Wegen Mietschulden soll ein 60-Jähriger eine Familie mit zwei kleinen Kindern getötet haben. Spielte auch Extremismus des Vermieters eine Rolle?
Fähre in der Adria brennt weiter: Ein Mann gerettet
Update Deutschland & Welt
Fähre in der Adria brennt weiter: Ein Mann gerettet
Auf der immernoch brennenden Autofähre in der Adria werden zwölf Passagiere vermisst. Ein Mann konnte nach 48 Stunden gerettet werden.
Hakenkreuz-Tüten mit Drogen an Strände gespült
Deutschland & Welt
Hakenkreuz-Tüten mit Drogen an Strände gespült
Die griechische Küstenwache hat rund 260.000 Pillen mit vermeintlichen Drogen in Hakenkreuz-Tütchen beschlagnahmt. Sie wurden an Strände angespült.
Griechenlands gefeuerte Corona-Helden
SZ + Deutschland & Welt
Griechenlands gefeuerte Corona-Helden
Die Regierung geht besonders rigoros mit Ungeimpften im Gesundheitssektor um. Wer nicht geimpft ist, darf nicht mehr arbeiten.
Schwere Regenfälle in Griechenland
Deutschland & Welt
Schwere Regenfälle in Griechenland
Unwetter sorgen derzeit für erhebliche Probleme in Griechenland. Auch die Ferieninseln Rhodos, Kos und Kreta sind von schweren Regenfällen betroffen.
Maria-Callas-Statue sorgt für Spott
Deutschland & Welt
Maria-Callas-Statue sorgt für Spott
Maria Callas wird in Griechenland verehrt. Eine Bronze-Statue soll die 1977 verstorbene Opernsängerin huldigen. In den sozialen Medien wird darüber gelacht.
Starkes Beben erschüttert Kreta
Deutschland & Welt
Starkes Beben erschüttert Kreta
Erst vor zwei Wochen bebte auf der bei Touristen besonders beliebten griechischen Insel die Erde. Jetzt hat es ein Seebeben gegeben.
Starkes Nachbeben erschüttert Kreta
Update Deutschland & Welt
Starkes Nachbeben erschüttert Kreta
Ein Mann stirbt am Montag bei einem schweren Erdbeben auf Kreta. Am Dienstag bebt erneut die Erde auf der griechischen Insel.
Dramatischer Kampf gegen die Flammen
Deutschland & Welt
Dramatischer Kampf gegen die Flammen
Im Mittelmeerraum brennt es weiter, zudem werden extrem hohe Temperaturen erwartet. In Griechenland spielen sich erneut dramatische Szenen ab.
Deutschland schickt Hilfe nach Griechenland
Deutschland & Welt
Deutschland schickt Hilfe nach Griechenland
Regionen in Südeuropa und der Türkei stehen weiterhin in Flammen, immer wieder werden Orte evakuiert. Nun läuft die internationale Hilfe an.
Griechenland stehen heiße Tage bevor
Deutschland & Welt
Griechenland stehen heiße Tage bevor
Temperaturen weit über 40 Grad: Griechische Meteorologen erwarten eine gewaltige Hitzebelastung, die zudem lange andauern soll.
Griechen sorgen sich wegen Erdbeben
Deutschland & Welt
Griechen sorgen sich wegen Erdbeben
Mehrere kleine Erdstöße wurden in Mittelgriechenland registriert. Weil das recht ungewöhnlich ist, wächst die Sorge vor einem stärkeren Beben.
Seebeben erschüttert südliche Ägäis
Deutschland & Welt
Seebeben erschüttert südliche Ägäis
Zahlreiche Menschen werden aus dem Schlaf gerissen, als es unweit der Insel Nisyros bebt. Zu spüren war das auch in bekannten Urlaubszielen.
Deutschland muss Flüchtling zurückholen
Politik
Deutschland muss Flüchtling zurückholen
Ein Syrer, der nur einen Tag nach seiner Einreise wieder abgeschoben wurde, muss wieder nach Deutschland geholt werden, entschied ein Gericht.
Nazi-Aufmarsch auf Kreta befürchtet
Deutschland & Welt
Nazi-Aufmarsch auf Kreta befürchtet
Zum 80. Jahrestag der deutschen Invasion auf Kreta von 1941 ruft eine Organisation zum Gedenken an die Kämpfer des Dritten Reichs auf. Doch es gibt Widerstand.
Fleischerei hat Montag doch geschlossen
Großenhain
Fleischerei hat Montag doch geschlossen
Auch im Geschäft von Bernd Gawalski ging es aufgrund des österlichen Jo-Jo in den vergangenen Tagen hoch her. Der Großenhainer bittet um Verständnis.
Verletzte bei schweren Krawallen in Athen
Politik
Verletzte bei schweren Krawallen in Athen
Schwere Ausschreitungen am Dienstagabend in Athen: Fünf Polizisten wurden dabei verletzt. Anlass für die Krawalle war ein Fall von Polizeigewalt.
Abschiebung nach Griechenland geblockt
Politik
Abschiebung nach Griechenland geblockt
Zwei abgelehnte Asylbewerber dürfen nicht aus Deutschland abgeschoben werden. Ein Gericht sieht die "Gefahr einer unmenschlichen Behandlung".
Erdogan hofft auf „neue Ära“ mit Griechen
Politik
Erdogan hofft auf „neue Ära“ mit Griechen
Der türkische Präsident geht mit hohen Erwartungen in die Gespräche mit Griechenland. Gleichzeitig forderte er Deeskalation von der Gegenseite.
Weniger Migranten auf Ägäis-Inseln
Deutschland & Welt
Weniger Migranten auf Ägäis-Inseln
Im Jahr 2020 haben deutlich weniger Menschen die Türkei in Richtung der Inseln in der Ost-Ägäis verlassen. Was die Gründe dafür sind.
Das ist das "Unicef-Foto des Jahres"
Politik
Das ist das "Unicef-Foto des Jahres"
Die prämierte Aufnahme zeigt Kinder bei ihrer Flucht aus dem Flüchtlingslager von Moria. Das zweitplatzierte Foto rückt Kinderarbeit in den Focus.
Wurden Babys von Ratten gebissen?
Politik
Wurden Babys von Ratten gebissen?
In einem Flüchtlingslager auf Lesbos seien Babys von Ratten gebissen worden - sagt Entwicklungsminister Gerd Müller. Die griechische Regierung widerspricht.
Geflüchtetes Kind ertrinkt vor Samos
Deutschland & Welt
Geflüchtetes Kind ertrinkt vor Samos
Vor der griechische Insel Samos ist ein Boot voller Migranten verunglückt. Für ein sechsjähriges Kind kam jede Hilfe zu spät.
100 Flüchtlinge in Deutschland gelandet
Politik
100 Flüchtlinge in Deutschland gelandet
Die ersten der rund 1.500 Flüchtlinge, deren Aufnahme die Bundesregierung nach dem Brand im griechischen Camp Moria zugesagt hatte, sind angekommen.
Lebenslänglich für Mörder von Suzanne Eaton
SZ + Update Deutschland & Welt
Lebenslänglich für Mörder von Suzanne Eaton
Die Dresdner Wissenschaftlerin Suzanne Eaton ist im vergangenen Jahr auf der griechischen Insel Kreta ermordet worden. Am Dienstag wurde der Täter verurteilt.
Wie Treibgut im Häusermeer
SZ + Politik
Wie Treibgut im Häusermeer
Die griechische Regierung will Migranten aus Moria aufs Festland bringen. Der Weg dorthin führt viele Geflüchtete aber ins Elend auf die Plätze und Straßen Athens.
Rechtsextreme Parteispitze verurteilt
Politik
Rechtsextreme Parteispitze verurteilt
Ein griechisches Gericht hat praktisch das Ende der Partei Goldene Morgenröte besiegelt. Der Führungsriege drohen bis zu zehn Jahre Haft.
Migranten aus Moria landen in Hannover
Politik
Migranten aus Moria landen in Hannover
Das Lager auf der Insel Lesbos war fast vollständig abgebrannt. Nun sind die ersten von 150 minderjährigen Migranten in Deutschland angekommen.
Moria: Mutmaßliche Brandstifter in U-Haft
Politik
Moria: Mutmaßliche Brandstifter in U-Haft
Vier Männer und zwei Minderjährige sollen für das Feuer im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos verantwortlich sein. Sie beteuern ihre Unschuld.
So wütete "Ianos" in Griechenland
Deutschland & Welt
So wütete "Ianos" in Griechenland
Nach dem Sturm werden die Schäden sichtbar - mancherorts spricht man von einer "Katastrophe biblischen Ausmaßes".
Tote und schwere Schäden in Griechenland
Update Deutschland & Welt
Tote und schwere Schäden in Griechenland
Wirbelsturm "Ianos" hat schwere Schäden angerichtet. Zwei Personen kamen um, eine wird vermisst. Viele Menschen sitzen wegen Fluten in den Häusern fest.
Die Menschen von Moria
SZ + Politik
Die Menschen von Moria
Das Drama um das abgebrannte Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Lesbos hält weiter an. Wir haben mit Migranten und Helfern gesprochen.
Feuer auf Samos nahe Flüchtlingslager
Politik
Feuer auf Samos nahe Flüchtlingslager
Am Dienstagabend ist ein Brand nahe eines Flüchtlingslagers auf der griechischen Insel Samos ausgebrochen.
Asylbeauftragter warnt vor Moria-"Taktik"
Update Politik
Asylbeauftragter warnt vor Moria-"Taktik"
Nach dem Brand des Flüchtlingslagers auf Lesbos will Griechenland die obdachlosen Migranten keinesfalls aufs Festland holen.
SPD macht Druck für Migrantenaufnahme
Politik
SPD macht Druck für Migrantenaufnahme
Die Union bremst bei der Aufnahme von Menschen aus Moria. Nun verlangt SPD-Chefin Saskia Esken eine Entscheidung noch an diesem Montag.
Flüchtlingslager Moria ist abgebrannt
Update Deutschland & Welt
Flüchtlingslager Moria ist abgebrannt
Das Feuer in dem berüchtigten Camp hat eine Debatte entfacht zwischen Bund und Ländern: Soll Deutschland einen Teil der Menschen aufnehmen?
Griechenland will Migranten abschieben
Politik
Griechenland will Migranten abschieben
Griechenland bleibt hart: Aufgegriffene Flüchtlinge aus der Türkei sollen zurückgeschickt werden.
Wie es Griechenland mit den
Rechten von Flüchtlingen hält
SZ + Politik
Wie es Griechenland mit den Rechten von Flüchtlingen hält
An der griechisch-türkischen Grenze werden Migranten zum Spielball der Politik. Die jüngste Eskalation wirft auch Rechtsfragen auf.
Griechen setzen auf deutsche Liebe zum Spargel
Griechen setzen auf deutsche Liebe zum Spargel
Der Anbau des Gemüses ist für Bauern in Griechenland risikoreich. Sie sind von zwei Wetterlagen abhängig: der eigenen und der deutschen.
Griechenland geht’s besser, aber sein Volk ist pleite
Griechenland geht’s besser, aber sein Volk ist pleite
Das Land braucht ab Sommer wohl keine neuen Kredite. Die Bürger aber stehen mit Milliarden beim Fiskus in der Kreide.
Weitere Hilfen für Griechenland
Weitere Hilfen für Griechenland
Athen sagt Reformen zu und kann mit frischem Geld aus dem Hilfsprogramm rechnen. Bald soll aber Schluss sein mit den Überweisungen.
Teuer, teurer, Griechenland
Teuer, teurer, Griechenland
30 Millionen Urlauber werden in diesem Jahr am Peloponnes erwartet. Doch preiswert ist der Urlaub nicht. Dass Griechenland der Gewinner ist, liegt auch an Ägypten und Erdogan.
Griechenland hofft auf Supersommer
Griechenland hofft auf Supersommer
Viele Flieger und Hotels sind bereits ausgebucht, die ersten Gäste treffen ein. Griechenland rechnet für dieses Jahr mit einem Tourismus-Boom, wie ihn das Land seit Jahrzehnten nicht gesehen hat.
Griechenland kann auf neues Geld hoffen
Griechenland kann auf neues Geld hoffen
Im Sommer braucht Athen Milliarden, andernfalls droht erneut die Staatspleite. Die EU-Finanzminister zeigen sich willig, weil die Griechen bis an die Schmerzgrenze sparen.
Griechen verabschieden Sparpaket
Griechen verabschieden Sparpaket
Das Alpha und Omega des Sparens: Vom Alkohol bis zum Online-Zugang wird in Griechenland von nun an so ziemlich alles teurer.
Streiks und Gewalt in Griechenland
Streiks und Gewalt in Griechenland
Die Schonzeit für die Tsipras-Regierung ist beendet. Mit massiven Streiks wollen Gewerkschaften den Sparkurs stoppen. Bei einer Demo in Athen fliegen Steine und Brandsätze.
Griechenland krankt am Gesundheitssystem
Griechenland krankt am Gesundheitssystem
Höhere Kindersterblichkeit, Menschen ohne staatliche Krankenversicherung - das griechische Gesundheitssystem ist mit dem Land in die Krise geraten. Private Initiativen versuchen die Not wenigstens ein bisschen zu lindern.
Wer reist noch nach Griechenland?
Wer reist noch nach Griechenland?
Die Schuldenkrise plagt das Land der vielen Inseln. Das wirkt sich auch auf die Urlaubsbuchungen aus. Die SZ hat in Bautzener Reisebüros nachgefragt.
Griechenland weiter beliebtes Reiseziel
SZ +
Griechenland weiter beliebtes Reiseziel
Die Finanzkrise hält die Döbelner nicht von einem Urlaub am Mittelmeer ab – aber Tunesien meiden sie.
Griechen wachen in neuer Realität auf
Griechen wachen in neuer Realität auf
Die Billigung neuer Belastungen war die Vorbedingung für neue Kredite. Die Bevölkerung Griechenlands schwankt zwischen Enttäuschung, Skepsis und verhaltener Zuversicht.
Griechenland stimmt für Reformen
Griechenland stimmt für Reformen
Ministerpräsident Tsipras hatte vor dem Votum für erste Spar- und Reformmaßnahmen mit Rücktritt gedroht. Das Ergebnis der Abstimmung dürfte für ihn ernüchternd sein. Vor dem Parlament kam es derweil zu Ausschreitungen.
Wer rettet Griechenland?
Wer rettet Griechenland?
Wieder Krisenberatungen über die Schuldenkrise, wieder wenig Aussicht auf Erfolg. Die Zeit verrinnt, die Staatspleite in Athen rückt näher. Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Stand der Dinge:
Griechenland News: Nachrichten und aktuelle Themen
News aus Griechenland: Nachrichten und Informationen aus Griechenland über Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport lesen Sie auf Sächsische.de | Jetzt informieren!