Merken

Große Ehre für Deutschlands First Lady

Elke Büdenbender, Ehefrau von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier, wird auf dem 14. Semperopernball den St. Georgs Orden entgegennehmen.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Bundespräsident Frank Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender stehen vor der Altstadtkulisse Dresdens auf der Dachterrasse des Hauses der Presse,
Bundespräsident Frank Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender stehen vor der Altstadtkulisse Dresdens auf der Dachterrasse des Hauses der Presse, © Ronald Bonß

Dresden. Auf dem 14. Semperopernball am 1. Februar wird Deutschlands First Lady den St. Georgs Orden entgegennehmen. 

Elke Büdenbender, Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, erhält die Auszeichnung für ihr soziales Engagement. Als Schirmherrin der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung liegt ihr eine chancengleiche Bildung junger Menschen besonders am Herzen. Auch für die Ziele des Müttergenesungswerkes und der Initiative Klischeefrei macht sie sich stark. 

Vor allem Berufsausbildungen rückt die Tochter eines Tischlers und heutige Juristin in den Fokus der Öffentlichkeit. Zuletzt hatte sie im November an der Seite ihres Mannes Dresden besucht. (SZ)