SZ + Großenhain
Merken

999 Euro von der Kirsten-Stiftung für den GFV

Das Geld soll in eine Socceranlage für den Großenhainer Fußball-Nachwuchs fließen. Benny Kirsten schaute sich den Platz schon mal an.

Von Thomas Riemer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Benny Kirsten (Mitte) präsentierte den leicht aufgerundeten Spendenbetrag am Sonnabend in Großenhain gemeinsam mit Kaffeesommelier Constanze Müller und GFV-Präsident Andreas Vogel.
Benny Kirsten (Mitte) präsentierte den leicht aufgerundeten Spendenbetrag am Sonnabend in Großenhain gemeinsam mit Kaffeesommelier Constanze Müller und GFV-Präsident Andreas Vogel. © Foto: GFV/Köhler

Großenhain. Wenn Benjamin Kirsten über sächsische Fußballplätze geht, wird er von fast allen gegrüßt – und trifft auch fast immer Bekannte. So auch am Sonnabend auf der Großenhainer Jahnkampfbahn, als die B-Jugend aus Possendorf – seinem Nachbarort – in der Röderstadt gastierte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Großenhain