merken
Großenhain

Bauernmarkt: Wer will mitmachen?

Die Veranstalter suchen für den 3. Oktober noch Fans von Landtechnik und Anbieter für den Kindertrödelmarkt.

Beim Großenhainer Bauernmarkt am 3. Oktober ist viel geplant. Händler stehen in den Startlöchern.
Beim Großenhainer Bauernmarkt am 3. Oktober ist viel geplant. Händler stehen in den Startlöchern. © SZ/Archiv

Großenhain. Obst, Gemüse, Tiere, Technik - der Großenhainer Bauernmarkt plant ein vielfältiges Programm am 3. Oktober. Und um auch wirklich ein rundum gelungenes Fest zu begehen, werden zum Beispiel noch Freunde der alten und neuen Landtechnik mit ihren Fahrzeugen gesucht, um sich zu präsentieren und mit Gleichgesinnten zu fachsimpeln. Wie immer stehen die Dresdner Straße und die Schlossstraße dafür zur Verfügung. Interessenten können sich bei Kerstin Labitzke unter [email protected] oder Telefon 0174 9202195 melden.

Gleichzeitig wollen die Organisatoren erneut einen Kindertrödelmarkt anbieten. Er findet am 3. Oktober von 10 bis 16 Uhr auf der Naundorfer Straße in Großenhain statt. Noch bis zum 1. Oktober können sich Interessenten im Kinder- und Familienservice, Marktgasse 1, Großenhain, oder telefonisch unter 03522 /529700 sowie per Mail an [email protected], anmelden. (rt)

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Mehr zum Thema Großenhain