SZ + Großenhain
Merken

Ein Dynamo-Urgestein kommt nach Schönfeld

Ralf Minge hat ein bewegtes Sportlerleben - als Aktiver, Trainer und Sportdirektor. Am 29. November ist er Gast beim Schönfelder Fußballabend.

Von Thomas Riemer
 2 Min.
Teilen
Folgen
Ralf Minge - 2020 wurde er von der Ilse Bähnert Stiftung zum "Sachsen des Jahres" gekürt.
Ralf Minge - 2020 wurde er von der Ilse Bähnert Stiftung zum "Sachsen des Jahres" gekürt. © Daniel Förster

Schönfeld. Für Alt-Bürgermeister Hans-Joachim Weigel erfüllt sich der nächste Traum: Mit Ralf Minge kommt ein weiterer früherer Profi von Dynamo Dresden zum Schönfelder Fußballabend. Am 29. November wird sich das Dresdner "Idol" den Fragen von Moderator Uwe Karte sowie des Publikums stellen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!