merken
PLUS Großenhain

Einkaufen mit Musik

Zum langen Samstag in Großenhain öffnen über 20 Geschäfte, kommen auch wieder Markthändler. Und die Blechbläser der Musikschule.

Im Mai gab es nach der Corona-Pause erstmals wieder Musik auf dem Großenhainer Hauptmarkt. Samstag gibt es eine Fortsetzung - diesmal mit dem Blechbläserensemble der Musikschule.
Im Mai gab es nach der Corona-Pause erstmals wieder Musik auf dem Großenhainer Hauptmarkt. Samstag gibt es eine Fortsetzung - diesmal mit dem Blechbläserensemble der Musikschule. © Kathrin Krüger-Mlaouhia

Großenhain. Als vergangenen Sonntag der Zabeltitzer Spielmannszug den verkaufsoffenen Tag in Großenhain musikalisch beendete, waren die teilnehmenden Händler der Innenstadt sowie Gastronomen zufrieden. Nach der Absage des Bauernmarktes hatten sie den Röderstädtern eine Alternative angeboten, die Umfragen zufolge auf große Resonanz stieß.

Weiterführende Artikel

Musikschule tritt wieder auf

Musikschule tritt wieder auf

Die Blechbläser mit Musiklehrer Mark Caspari spielten für die Besucher des langen Einkaufssonnabends. Auch fürs Adventskonzert gibt's grünes Licht.

Das ist natürlich allemal Ermunterung, den langen Samstag in dieser Woche mit Optimismus anzugehen. Mehr als 20 Geschäfte werden erneut bis 18 Uhr öffnen. Das Credo: Einkaufen zum Wochenende, ohne auf die Uhr schauen zu müssen, sondern besser auf die Angebote der Händler. Zusätzlich haben Markthändler ihre Stände am unteren Frauenmarkt aufgebaut und bieten neben einem passenden gastronomischen Angebot auch leckere Produkte an.

Stars im Strampler aus Großenhain
Stars im Strampler aus Großenhain

Hier werden Fotos von Neugeborenen gezeigt, die aus Großenhain oder aus der Region kommen. Vielleicht ist auch Ihr Bild bald dabei?

Außerdem erwartet die Besucher das Blechbläserensemble der Musikschule Großenhain. Nach langer Corona-bedingter Pause können die Nachwuchskünstler ab 15 Uhr am Rathaus bewundert werden.

Weitere Informationen: www.einkaufen-in-grossenhain.de.


Mehr zum Thema Großenhain