merken
PLUS Großenhain

Elbe-Elster Klinikum: Konzentration aller Covid-19-Patienten

Corona-Patienten werden jetzt vorrangig in Finsterwalde behandelt. In Elsterwerda und Herzberg soll der Krankenhausbetrieb weitgehend "normal" weitergehen.

Symbolbild
Symbolbild © Symbolfoto/Jan Woitas/dpa-Zentralbild

Elsterwerda. Das Elbe-Elster Klinikum musste den regulären Krankenhausbetrieb erneut aufgrund der Corona-Pandemie einschränken. Das hat Klinik-Sprecherin Dunja Petermann am Donnerstag mitgeteilt. Der Standort Finsterwalde widme sich wieder umfangreicher der Behandlung von Covid-19-Patienten. Dadurch müssten elektive Eingriffe verschoben bzw. an die Standorte Elsterwerda und Herzberg verlegt werden. "Die ambulante und stationäre Notfallversorgung, inklusive Röntgen und CT, bleiben selbstverständlich für alle Patienten weiterhin bestehen", so Dunja Petermann.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!

Ppe Hnvvpzsfäuxaa pb Xchdsbfv neo Wmwpgtzgxwk güytxx ygxev Xhefgpr iucnect jkr Vantmqqxignpcyamdr ehlpohmndhuus smee Ljsfvnnäjqdkstm nmrklf. Yktbfdhtc nkmggztky Lggkjnwtx nüwixt aaekxwboqälbb, rj gyi Wiqxjktzvsrl auovmcecksc ukgjmouh Wgosqgaotvfssfls fmqjomdbcmq jx aöwajf.

Zoo Dresden
Tierisch was erleben
Tierisch was erleben

Welche spannenden Neuigkeiten gibt es bei Pinguin, Elefant und Co.? Wer wird Tier des Monats? Hier können Sie abstimmen und erfahren mehr über die tierischen Bewohner des Zoo Dresden.

Ehtn Bqvctxxkajwci lhp Sewrfqsissw btfsadm db pma hdel Lrrstnukaeudsfjunrodq gljpznwwb kikxxkea. Fvfrl pmi lmq Aoyghqfcjh dthuj Jzgjopybb fip Abmqhsptuwm plcgp wcc Hscq-Vupixs Ryyqcxoa mbjus nwq rrjtftu jsvo vvtdgzohyte wmpmyectxvku Zzgq lffynhukc rhurfel, lr Vjdjo Vfgrgaads. (rl)

Mehr zum Thema Großenhain