merken
PLUS Großenhain

Elbehexen auch zu Hause stark

Das erste Heimspiel in der Oberliga endet 37:32 gegen HC Leipzig II. Damit sind die Handballerinnen der SG Meißen/Riesa Tabellenführer.

"Hexenjubel" nach dem zweiten Sieg.
"Hexenjubel" nach dem zweiten Sieg. © Foto: E. Schneider

Weiterführende Artikel

Elbehexen halten sich fit

Elbehexen halten sich fit

Die Corona-Zwangspause kommt für die Oberliga-Frauen zur Unzeit. Das Wichtigste aber: Alle im Team sind derzeit gesund.

Meißen. Riesenjubel bei den Handballerinnen der SG Meißen/Riesa: Auch das erste Heimspiel konnten die „Elbehexen“ am Sonntag für sich entscheiden. In der Meißner BSZ-Halle wurde die 2. Mannschaft des HC Leipzig mit 37:32 bezwungen. Rund 400 Zuschauer verfolgten die Begegnung. Die Elbehexen setzten sich schon in der ersten Hälfte ab, mussten nach dem Wechsel jedoch kurzzeitig um ihren Vorsprung bangen. Am Ende aber sprang ein deutlicher Sieg heraus. Damit rangiert die Mannschaft nach zwei Spielen sensationell auf dem ersten Tabellenplatz der Mitteldeutschen Oberliga.

Anzeige
Nager, die in kein Schema passen
Nager, die in kein Schema passen

Die Großen Maras haben gerade wieder Nachwuchs bekommen - und erhielten bei der Wahl zum Tier des Monats Oktober die meisten Stimmen.

Mehr zum Thema Großenhain