Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Eine Weihnachtsüberraschung für Victoria

Familie Lenuweit bat um Grüße für ihre schwer behinderte Tochter. Was sie erst am Heiligabend erfährt: Sie erhielt Post aus der ganzen Welt. Und das ist noch nicht alles.

Von Catharina Karlshaus
 6 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Was für eine Weihnachtsüberraschung für Mama Manuela: Unverhofft viele Menschen nahmen Anteil am Schicksal von Victoria Lenuweit und sendeten der 17-Jährigen Grüße, Geschenke und Plüschtiere.
Was für eine Weihnachtsüberraschung für Mama Manuela: Unverhofft viele Menschen nahmen Anteil am Schicksal von Victoria Lenuweit und sendeten der 17-Jährigen Grüße, Geschenke und Plüschtiere. © Foto: Kristin Richter

Landkreis. Es begann mit einem Brief. Mit so einem kleinen weißen. Einem, den die meisten Leute heutzutage nur noch ganz selten verschicken. Etwa dann, wenn sie etwas bürokratisch ganz Wichtiges loswerden müssen. Oder zu besonderen Anlässen, um darin eine Karte zu verstauen. Ostern, Geburtstag, Weihnachten - und Weihnachten ist jetzt.

Ihre Angebote werden geladen...