merken
Großenhain

Großenhain bekommt Testzentrum zurück

Nachdem die Einrichtung auf dem Hauptmarkt wochenlang geschlossen hat, wird am Sonnabend ein neuer Betreiber im Haus öffnen.

Das Corona-Testzentrum am Großenhainer Hauptmarkt, welches über Monate hinweg in Eigenregie der Stadt Großenhain betrieben worden ist, wird am Sonnabend wieder öffnen.
Das Corona-Testzentrum am Großenhainer Hauptmarkt, welches über Monate hinweg in Eigenregie der Stadt Großenhain betrieben worden ist, wird am Sonnabend wieder öffnen. © Norbert Millauer

Großenhain. Lange mussten die Röderstädter darauf warten. Nun werden sie jedoch erhalten, was zunehmend immer wichtiger wird: ein weiteres Testzentrum. Während die Möglichkeit zur Testung gegenwärtig nur im Autohaus Krause besteht, wird das bisherige Testzentrum auf dem Hauptmarkt 3 am Sonnabend wieder eröffnet. Übernommen werde es laut Rathaussprecherin Diana Schulze von einem privaten Anbieter, der Condolea Pflege GmbH.

Darüber hinaus werde das Skoda-Autohaus von Lutz Krause auf der Elsterwerdaer Straße 19, in welchem bereits seit einiger Zeit getestet wird, am kommenden Sonntag von 11 bis 12 Uhr öffnen.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Geöffnet hat das Testzentrum am Hauptmarkt künftig Montag von 10 bis 14 Uhr, Dienstag von 10 bis 17 Uhr, Mittwoch, 10 bis 14 Uhr, Donnerstag, 10 bis 17 Uhr, Freitag, 10 bis 16 Uhr, und Sonnabend in der Zeit von 9 bis 13 Uhr. Möglich seien in dringenden Fällen auch telefonische Sammelanfragen (mindestens drei Tests) unter 0172 7089255.

Das Testzentrum im Autohaus bietet seine Dienste Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr, Samstag von 10 bis 12 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung unter 03522/540910 an.

Mehr zum Thema Großenhain