merken
Großenhain

Großenhain: Schlüsselübergabe abgesagt

Folberner Carnevalsverein e. V. trifft bittere Entscheidung zum 11.11.

Letztes Jahr streikte zwar die Konfettikanone, aber es konnte zünftig gefeiert werden. An diesem 11.11. wird es nun am Großenhainer Rathaus leider keine Schlüsselübergabe geben.
Letztes Jahr streikte zwar die Konfettikanone, aber es konnte zünftig gefeiert werden. An diesem 11.11. wird es nun am Großenhainer Rathaus leider keine Schlüsselübergabe geben. © Foto: Kathrin Krüger-Mlaouhia

Großenhain. Das gab es noch nie: Schweren Herzens hat der Folberner Carnevals Verein e. V. nun auch die traditionelle Schlüsselübergabe am 11.11. abgesagt. Aufgrund der aktuellen Lage inmitten der Corona-Pandemie, so FCV-Präsident Dieter Riehmer, müsse sie leider ausfallen. 

Weiterführende Artikel

Vier Corona-Fälle in Großenhain

Vier Corona-Fälle in Großenhain

Polizei und Stadtverwaltung kontrollierten den Mund-Nasen-Schutz vorrangig in Supermärkten. Die Menschen halten sich daran.

Eine bittere Entscheidung angesichts der bereits investierten Mühe und Zeit in das neue Programm, das in dieser 42. Saison eigentlich unter dem Motto "Ab durch den Dschungel" stehen soll. Aber die Gesundheit aller stehe an erster Stelle. "Mehr gibt es nicht hinzuzufügen", so Dieter Riehmer.  

Anzeige
Ich und mein Haus im Alter
Ich und mein Haus im Alter

Wer Wohneigentum besitzt, kann mit klugen Entscheidungen seinen Lebensabend entspannter gestalten. Hier geben Immobilien-Experten Auskunft:

Mehr zum Thema Großenhain