SZ + Großenhain
Merken

Großenhainer Sommerfest: eine heiße Kiste

20 Jahre nach der Landesgartenschau erlebt die Röderstadt eine kleine Reminiszenz. Tausende Gäste feiern drei tolle Tage.

Von Thomas Riemer
 3 Min.
Teilen
Folgen
Eines von vielen Highlighst auf den drei Bühnen des Großenhainer Sommerfestes war der Auftritt der Trommelgruppe Schule Lichtblick Riesa.
Eines von vielen Highlighst auf den drei Bühnen des Großenhainer Sommerfestes war der Auftritt der Trommelgruppe Schule Lichtblick Riesa. © Norbert Millauer

Großenhain. Uwe Naumann ist eigentlich seit Jahresanfang Ruheständler. Doch für das Sommerfest in Großenhain hat er sich "breitschlagen" lassen, das Bühnenprogramm auf der Festwiese am Sonnabend zu moderieren. "Irgendjemand hat beim Ansehen eines Films von 2002 festgestellt, dass ich das damals auch schon gemacht habe", sagt der frühere Chef des Alberttreffs und schmunzelt. Den zahlreichen Zuschauern präsentiert er bei tropischen Temperaturen ein mehrstündiges Programm aus Musik, Rhythmus, Tanz und Sport.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!