SZ + Großenhain
Merken

Großenhains Tierschützer steht harter Winter bevor

Die Krise macht sich mittlerweile auch bei den Ehrenamtlern bemerkbar. In arger Not ist inzwischen der Gnadenhof in Blattersleben.

Von Catharina Karlshaus
 4 Min.
Teilen
Folgen
Simone Staatz vom Gnadenhof in Blattersleben inmitten ihrer Schützlinge. Die beherzte Tierschützerin hat sich aus Angst vor ausbleibenden Spenden selbst einen Aufnahmestopp verordnet.
Simone Staatz vom Gnadenhof in Blattersleben inmitten ihrer Schützlinge. Die beherzte Tierschützerin hat sich aus Angst vor ausbleibenden Spenden selbst einen Aufnahmestopp verordnet. © Kristin Richter
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!