merken
Großenhain

Großenhainer können sich impfen lassen

Am 3. und 4. Juni macht ein mobiles Impfmobil Station in der Röderstadt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Wer bis jetzt keinen Termin in einem der Impfzentren bekommen hat, erhält nun die Gelegenheit, sich in Großenhain von einem mobilen Team impfen zu lassen.
Wer bis jetzt keinen Termin in einem der Impfzentren bekommen hat, erhält nun die Gelegenheit, sich in Großenhain von einem mobilen Team impfen zu lassen. © Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Großenhain. Für manche könnte es ein Sechser im Lotto sein. In Zeiten, wo die Termine dafür immer noch rar sind, ist das Angebot des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ein wahrer Volltreffer. In Absprache mit der Stadtverwaltung Großenhain werde ein mobiles Team am 3. und 4. Juni für eine Erst- bzw. die spätere Zweitimpfung gegen das Coronavirus in der Röderstadt Station machen.

Das Angebot, so Rathaussprecherin Diana Schulze, gelte für die Priorisierungsgruppen 1 bis 3. Wer unter diese Einteilung falle und das Impfangebot vor Ort wahrnehmen möchte, könne sich ab sofort für den Termin Anfang Juni im Soziokulturellen Zentrum Alberttreff anmelden. Voraussetzung dafür sei, dass man in den letzten drei Monaten nicht positiv getestet oder an Covid 19 erkrankt war und natürlich noch nicht erstmalig geimpft ist.

Anzeige
Arnsdorf sucht Persönlichkeiten
Arnsdorf sucht Persönlichkeiten

Das Team des renommierten Sächsischen Krankenhauses für Psychiatrie und Neurologie freut sich auf tatkräftige Verstärkung!

Wie viele Großenhainer letztlich in den Genuss eines Termins kämen, könne man noch nicht sagen. Bis zu 150 Impfungen pro Tag wären möglich. Die Termine würden entsprechend dem Eingang der Anmeldung vergeben.

Die Erstimpfung findet am Donnerstag, 3. Juni, oder am Freitag, 4. Juni, in der Zeit von 9 bis 18 Uhr, statt. Die Zweitimpfung werde am Donnerstag, 24. Juni, oder am Freitag, 25. Juni, in der gleichen Zeit bereitgestellt. Geimpft wird mit dem Wirkstoff BioNTech/Pfizer jeweils im Soziokulturellen Zentrum Alberttreff, Am Marstall 1, in Großenhain.

Weiterführende Artikel

Alle Impftermine weg

Alle Impftermine weg

Das Telefon im Großenhainer Alberttreff kam am Freitag nicht zur Ruhe. Bis Mittag waren alle 150 Impftermine fürs mobile Team vergeben.

Zum Impftermin sind mitzubringen: Personalausweis, KV-Karte bei gesetzlich Versicherten, gegebenenfalls Daten der privaten Krankenversicherung, soweit vorhanden ein Impfausweis, die Einwilligungserklärung zum Impfen, der Anamnese- und Aufklärungsbogen (wird nach der Anmeldung zugeschickt) sowie eine Bescheinigung für die Priorisierung.

Anmelden können sich Interessierte bis zum 21. Mai das Soziokulturelle Zentrum Alberttreff, Montag bis Freitag zwischen 8 und 18 Uhr, unter Telefon: 03522 502569.

www.coronavirus.sachsen.de.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain