merken
PLUS Großenhain

Jetzt Nutzung von Sportstätten beantragen

Großenhains Verwaltung bittet um die entsprechenden Termine für Training und Wettkämpfe. Die Frist läuft Ende Februar ab.

Symbolbild
Symbolbild © Kristin Richter

Großenhain. Alle Jahre wieder: Die Stadtverwaltung bittet alle Großenhainer Sportvereine und sonstigen Nutzer der Sporteinrichtungen der Stadt, ihren Bedarf an Nutzungszeiten von Sportstätten für das Sommerhalbjahr 2021 anzumelden. Gefragt ist der Bedarf zwischen dem 1. April und dem 30. September.

Die Anmeldung sei bis spätestens 28. Februar bei der Stadtverwaltung im Sachgebiet Technik einzureichen, heißt es in einer entsprechenden Mitteilung. Angegeben werden müsse die jeweilige Sporthalle (bei Nutzung der Rödertalhalle und der Sporthalle „Am Schacht“ auch die Anzahl der Felder), Sportplätze, Wochentage, Uhrzeit, Nutzer (Kinder/Jugendliche oder Erwachsene mit der Angabe der Anzahl der Mitglieder je Trainingsgruppe und Angaben der Trainer sowie telefonische Erreichbarkeit) und Sportart.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Bei der Nutzung der Kegelbahn muss außerdem die gewünschte Anzahl der Bahnen und die Nutzung des Vorraumes mitgeteilt werden. Analog bittet die Stadtverwaltung um eine Meldung von geplanten Wettkampfterminen. (rt)

  • Formulare und Anträge unter www.grossenhain.de in der Rubrik „Bürger/Bürgerservice – Formulare & Anträge“.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain