merken
PLUS Großenhain

Kanalbau teurer als geplant

Die Arbeiten an der Großenhainer Markusstraße wurden auf die Weinbrunnenstraße ausgedehnt. Das hatte seine Gründe.

Aufgrund aktueller Erkenntnisse wurde im Sommer die Baustelle Markusstraße dank eines Rahmenplanes auf Teile der Weinbrunnenstraße erweitert.
Aufgrund aktueller Erkenntnisse wurde im Sommer die Baustelle Markusstraße dank eines Rahmenplanes auf Teile der Weinbrunnenstraße erweitert. © Kristin Richter

Großenhain. Die Markusstraße war über den Sommer eine einzige Baustelle. Das war lange vorher geplant, weil die dortigen Kanäle veraltet waren und keinesfalls dem Stand der Technik entsprachen. Dass dies auch im Bereich der benachbarten Weinbrunnenstraße so ist, habe man schnell bei den Ausgrabungen auf der Markusstraße absehen können. Zudem signalisierte die Wasserversorgung Riesa-Großenhain, dass eine Verlegung der Wasserleitung in der Weinbrunnenstraße notwendig wird, um dauerhaft die Versorgung der Reha-Klinik sicherstellen zu können.

Weil dies aber so nicht im städtischen Haushalt geplant war, musste im Stadtrat nun über die Finanzierung entschieden werden. Die Räte stimmten dabei ohne Gegenstimmen einer überplanmäßigen Summe von 70.000 Euro zu. 

Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden
Late Night Shopping Dresden

Zur langen Einkaufsnacht unter dem Motto "Late Night Shopping" lädt das City Management Dresden am Freitag, 2. Oktober, in die Dresdner Innenstadt ein. Vom Neumarkt an der Frauenkiche bis zur Prager Straße beteiligen sich zahlreiche Händler und die großen Einkaufsgalerien an der Aktion.

Mehr zum Thema Großenhain