merken
PLUS Großenhain

Kletterturm auf Spielplatz in Brand

An dem Spielgerät im Großenhainer Wohngebiet am Kupferberg sind rund 1.000 Euro Schaden entstanden. Brandstiftung ist nicht ausgeschlossen.

Symbolbild
Symbolbild © Archiv/K-D BRUEHL

Großenhain. Schreck in der Morgenstunde: Am Sonnabend kurz nach 8 Uhr mussten Feuerwehr und Polizei zu einem Einsatz auf die Dr.-Eichmeyer-Straße in Großenhain. Grund für die Alarmierung war ein brennender Kletterturm auf einem Spielplatz. Das Spielgerät konnte nach Angaben der Ortsfeuerwehr schnell gelöscht werden, so dass eine Brandausbreitung verhindert wurde.

Die Polizei bestätigte am Montag auf SZ-Anfrage, dass wegen "gemeinschädlicher Sachbeschädigung" ermittelt wird. "Der Turm wurde offensichtlich angezündet", so ein Polizeisprecher. Den entstandenen Schaden gab er mit geschätzten 1.000 Euro an.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Großenhain