Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Großenhain
Merken

2.000 Euro Weihnachtswunder für Walda

Torsten Tille aus Kleinthiemig gewann bei Radio PSR Geld für seine Freiwillige Feuerwehr - und für sich.

 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Steffen Lukas und Claudia Switala mit dem Scheck für die Walda-Kleinthiemiger Feuerwehr.
Steffen Lukas und Claudia Switala mit dem Scheck für die Walda-Kleinthiemiger Feuerwehr. © privat

Kleinthiemig. Jubel bei Radiohörer Torsten Tille. Er bekam am Freitagmorgen die frohe Nachricht, dass er nicht nur 1.000 Euro für einen eigenen großen Herzenswunsch zu Weihnachten gewonnen hat. Sondern gleichzeitig auch 1.000 Euro an einen guten Zweck seiner Wahl spenden darf. Torsten Tilles Freiwillige Feuerwehr in Walda-Kleinthiemig kann sich nun ebenfalls über 1.000 Euro freuen. Die Wehr arbeitet seit Jahren mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Seit jeher organisieren sie ein Kinderfest, für das sie Spenden gut gebrauchen können. Torsten Tille ist selbst bei der Feuerwehr und freut sich, dass es mit der Weihnachtsüberraschung geklappt hat.

Der Leipziger Sender Radio PSR sorgt derzeit gemeinsam mit den Volksbanken Raiffeisenbanken im Rahmen der Aktion „50.000 Euro zum Teilen“ für solche freudigen Momente. Jeden Morgen haben die Hörer im Freistaat die Chance, in der Steffen-Lukas-Show 2.000 Euro zu gewinnen: 1.000 Euro für einen persönlichen Herzenswunsch zu Weihnachten und 1.000 Euro für den guten Zweck.

Noch bis zum 19. Dezember unterstützen PSR und die Volksbanken Raiffeisenbanken die weihnachtlichen Glücksritter in Sachsen. 25.000 Euro können gespendet werden: für Kinderhilfsprojekte in Sachsen, die Feuerwehr vor Ort, den eigenen Sportverein oder ehrenamtliche Helfer aus der Region. Hörer können sich über die Radio-PSR-Website oder die mehrPSR-App für das vorweihnachtliche Taschengeld sowie die gleichzeitige Spendensumme anmelden. Die Gewinner werden täglich, außer sonntags, um 7 Uhr in der Steffen-Lukas-Show verkündet. (SZ/krü)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.