SZ + Großenhain
Merken

Lampertswalder Arzt kann bald nicht mehr telefonieren

Markus Domula betreibt in Niegeroda eine Praxis für Psychiatrie und Psychotherapie. Auf Internet und Telefon ist er angewiesen. Doch beides steht auf der Kippe.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
Markus Rudolf Domula hat im Lampertswalder Ortsteil Niegeroda eine Praxis für Psychotherapie. Doch ihm droht der Verlust von Internet und Telefon.
Markus Rudolf Domula hat im Lampertswalder Ortsteil Niegeroda eine Praxis für Psychotherapie. Doch ihm droht der Verlust von Internet und Telefon. © Kathrin Krüger

Niegeroda. Psychiater Markus Rudolf Domula hilft Menschen, die manchmal keinen Ausweg mehr wissen. Doch derzeit steht der Arzt selbst mit dem Rücken an der Wand – denn es geht um seinen Telefon- und Internetanschluss. Der wird demnächst gekündigt. In einem Monat rechnet der Arzt damit, vom Anbieter KSnet Breitbanddienste aus Freital abgeschaltet zu werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!