SZ + Großenhain
Merken

Mit Udo Jürgens zum Radeburger Karnevalsumzug

Rund um die Zillestadt bereiten sich 65 Faschingsgruppen auf den großen Straßenkarneval am 19. Februar vor. Es wird getüftelt und genäht - heimlich.

Von Kathrin Krüger
 4 Min.
Teilen
Folgen
Annett Klotsche, Romy Schmidt, Steffi Krause und Conny Ottlinger (v.l.) in Rödern mit Elementen ihres Umzugsbildes.
Annett Klotsche, Romy Schmidt, Steffi Krause und Conny Ottlinger (v.l.) in Rödern mit Elementen ihres Umzugsbildes. © Kristin Richter

Radeburg/Rödern/Ebersbach/Bärwalde. In einer Bärwalder Scheune hört man es hämmern und sägen, und immer wieder auch laut lachen. Die Faschingsgruppe um Jens Meister baut heimlich ihr Umzugsbild für den Radeburger Karnevalsumzug. Seit vielen Jahrzehnten ist diese Gruppe in der Zillestadt am Start - früher unter anderer Leitung, wie Jens Meister verrät. Jens und seine Ilka waren in der 57. Saison das Prinzenpaar des RCC. Vor neun Jahren durfte deshalb die 30-köpfige Gruppe den Prinzenwagen gestalten. Die beiden Töchter der Meisters sind auch beim Gardetanz des RCC.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!