merken
Großenhain

Breitband kommt nach Krauschütz

Vom 1. Februar bis 30. April verlegt die Tieku Mühlbach das Kabel und die Hausanschlüsse fürs schnelle Internet .

Im Großenhainer Ortsteil Krauschütz wird bis Ende April an der Glasfaserverkablung gearbeitet.
Im Großenhainer Ortsteil Krauschütz wird bis Ende April an der Glasfaserverkablung gearbeitet. © Brühl/Archiv

Weiterführende Artikel

Breitband für den Rest von Thiendorf

Breitband für den Rest von Thiendorf

Der Bund fördert den Ausbau für schnelles Internet im ehemaligen Gemeindegebiet Tauscha.

Breitbandausbau: Erste Etappe geschafft

Breitbandausbau: Erste Etappe geschafft

Das Mammutprojekt im Landkreis Bautzen läuft seit 2018. In acht Gemeinden surfen Einwohner und Unternehmen nun deutlich schneller.

Enso bringt Breitband nach Strauch

Enso bringt Breitband nach Strauch

Am Dienstag wird ein Teil der Straße Am Anger für den Verkehr wieder freigegeben, ab Mittwoch wird ein anderer bis Dezember gesperrt.

Krauschütz. Im Auftrag der Sachsenenergie AG verlegt die Tieku Mühlbach vom 1. Februar bis voraussichtlich 30. April das Breitbandkabel und dessen Hausanschlüsse im Großenhainer Ortsteil Krauschütz, Straucher Straße. Diese Maßnahme erfolgt in drei Bauabschnitten. Aufgrund der Baumaßnahme ist eine Vollsperrung unumgänglich. Die ÖPNV-Haltestelle in der Ortsmitte, Straucher Straße, entfällt. Als Ersatz soll die Haltestelle an der Kreisstraße genutzt werden. Alle Anlieger werden um Berücksichtigung der Sperrung und um Verständnis gebeten. (SZ/krü)

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain