merken
PLUS Großenhain

Bürgermeisterwahl im September

Dirk Mocker ist Gemeindechef in der Autobahngemeinde Thiendorf. Seine Amtsperiode läuft dieses Jahr aus.

Dirk Mocker ist Thiendorfs Bürgermeister.
Dirk Mocker ist Thiendorfs Bürgermeister. © Anne Hübschmann

Thiendorf. Die Bürgermeister-Amtsperiode in der Autobahngemeinde Thiendorf läuft dieses Jahr aus. Der Gemeinderat legte in seiner Februarsitzung den Wahltag auf Sonntag, 26. September, fest. Am gleichen Tag findet die Bundestagswahl statt.

Weiterführende Artikel

Breitband für den Rest von Thiendorf

Breitband für den Rest von Thiendorf

Der Bund fördert den Ausbau für schnelles Internet im ehemaligen Gemeindegebiet Tauscha.

Thiendorf schränkt Besuchszeit ein

Thiendorf schränkt Besuchszeit ein

Nur noch mit Terminvereinbarung können ab Montag Angelegenheiten in der Gemeindeverwaltung geklärt werden.

Thiendorf im Corona-Stress

Thiendorf im Corona-Stress

Im Ort gibt es aktuell vier Erkrankte und einen Sterbefall – die Seniorenweihnachtsfeiern in den Ortsteilen wurden komplett abgesagt.

Sollte ein zweiter Wahlgang erforderlich sein, wird dieser zwei Wochen später, am 10. Oktober, durchgeführt. Wahlvorschläge können frühestens am Tag nach der Bekanntmachung der Wahl und müssen spätestens am 66. Tag vor der Wahl bis 18 Uhr beim Vorsitzenden des Gemeindewahlausschusses eingereicht werden. Die Zusammensetzung des Ausschusses soll in der März-Sitzung des Thiendorfer Gemeinderates beschlossen werden. Bis dahin können bei der Gemeindeverwaltung Vorschläge eingereicht werden.

Anzeige
Modernes Hören – aus erfahrenen Händen
Modernes Hören – aus erfahrenen Händen

Die Technologie der Hörgeräte muss sich stets weiterentwickeln und neuen Lebensansprüchen anpassen. Hörakustik Adrian Rößger geht den Weg der Innovation weiter.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain