Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Großenhain
Merken

Dreimal Chorfrühling auf Schloss Lauterbach

Der Förderverein startet eine neue Konzertreihe. Drei regionale Gesangsgruppen laden zum Besuch ein.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Mitglieder des Ebersbacher "KaleidosChores". Sie singen am 11. Juni in Schloss Lauterbach.
Mitglieder des Ebersbacher "KaleidosChores". Sie singen am 11. Juni in Schloss Lauterbach. © PR

Lauterbach. Passend zur Jahreszeit und zur erwachenden Natur startet der Förderverein Schloss und Park Lauterbach am 6. Mai in die neue Saison mit der Mini-Konzertreihe „Chorfrühling auf Schloss Lauterbach“. Das Schloss ist wegen seines Ambientes ein begehrter Auftrittsort. Der Schlossverein hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht, insbesondere Laien-Künstlern aus der Region ein Podium zu bieten.

Drei Chöre werden an drei Veranstaltungen auftreten: am 6. Mai um 19.30 Uhr das Singphonique Ensemble Dresden, am 14. Mai zum Schlossfrühling um 13 Uhr der Männerchor Großenhain-Reinersdorf und am 11. Juni um 17 Uhr der KaleidosChor aus Ebersbach. Es sind Chöre mit unterschiedlicher Besetzung und unterschiedlichem Repertoire. Allen Sängern und ganz bestimmt auch den Konzert-Besuchern ist die Liebe zur Musik gemein.

Der Eintritt für die Konzerte des Singphonique Ensembles Dresden am 6. Mai und des KaleidosChor am 11. Juni ist frei. Sie finden im Gartensaal statt. Die Aufführung des Männerchors Großenhain-Reinersdorf am 14. Mai ist zum Tag der Park und Gärten als Open-Air-Veranstaltung geplant. (SZ)