merken
Großenhain

Freier Eintritt im Freibad Ortrand

Grundschülern erlässt der Wassersportgemeinschaft Niederlausitz e. V. im Sommer den Eintritt. Die Saison soll am 19. Juni beginnen.

Eingang zum Ortrander Freibad.
Eingang zum Ortrander Freibad. © Brühl/Archiv

Ortrand. Die Gemeinden des Amtes Ortrand beschenken alle Kinder, die in die Grundschule gehen, mit freiem Eintritt ins Ortrander Freibad. "Unsere Kinder und Jugendlichen sollen – gerade in diesen Zeiten – einen unbeschwerten und fröhlichen Sommer erleben dürfen!" heißt es in einer Pressemitteilung des Wassersportgemeinschaft Niederlausitz e. V., der das Bad betreibt. "Wir Erwachsenen erinnern uns gerne an Sommertage im Freibad voller Lachen und Freude, mit Freundinnen und Freunden, im Wasser tobend, Ball spielend, auf der Liegewiese abhängend, die Schale Pommes und die mitgebrachte Melone in der Mitte."

Darum freue sich der Verein, dass die Bürgermeister im Amt Ortrand gemeinsam mit dem Amtsdirektor beschlossen haben, allen 324 Grundschulkindern freien Eintritt in das Freibad zu schenken. Die Schüler des Amtes erhalten kostenfrei eine Jahresmitgliedschaft im Verein der Wassersportgemeinschaft Niederlausitz. Über die Grundschulen bekommen die Kinder eine Einverständniserklärung. Mit der von den Eltern ausgefüllten Erklärung können sie sich ihre Mitgliedskarte beim Verein abholen und haben anschließend den ganzen Sommer über freien Eintritt ins Freibad.

Familie und Kinder
Familienzeit auf sächsische.de
Familienzeit auf sächsische.de

Sie suchen eine Freizeitplanung oder Erziehungsrat? Wir unterstützen Sie mit Neuigkeiten sowie Tipps und Tricks Ihren Familienalltag zu versüßen.

Wer möchte, kann auch das Schwimmen ohne weitere Kosten erlernen. Nach dem Abschluss der sechsten Klasse - in Brandenburg - endet dieses Angebot. Natürlich könnten die Jugendlichen dann Mitglied im Verein bleiben, der zurzeit etwa 250 Mitglieder hat, heißt es. Der Verein bereitet gerade die kommende Badesaison vor. Beginnen soll sie am 19. Juni. Der Verein hofft auf einen schönen Sommer und darauf, dass viele Kinder und Jugendliche die Zeit mit viel Spaß und Gemeinschaft im Schwimmbad verbringen können. (SZ/krü)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain