SZ + Großenhain
Merken

Funkmast Bauda wird demnächst gebaut

Am Hundesportplatz in dem Großenhainer Ortsteil wird ein 50 Meter hoher Antennenträger neu errichtet. Dazu hatte es sogar eine Umfrage gegeben.

Von Kathrin Krüger
 1 Min.
Teilen
Folgen
Auf dem Hundesportplatz in Bauda wird der neue Funkmast gebaut.
Auf dem Hundesportplatz in Bauda wird der neue Funkmast gebaut. © Kristin Richter

Bauda. Nun kommt er bald, der neue Funkmast am Baudaer Mühlweg. Der Bauantrag ging bei der Stadt im November des Vorjahres ein. Jetzt wurde der Technische Ausschuss über die Aufstellung informiert. Der fast 50 Meter hohe Antennenträger am Hundesportplatz soll mit den Diensten für das GSM-, LTE- und 5G-Mobilfunknetz ausgestattet sein. Versorgt werden die Ortsteile Bauda, Colmnitz, Walda und Kleinthiemig.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!