merken
PLUS Großenhain

Großenhain: Keine freien Pflegeheimplätze

Die Häuser für betagte Menschen sind voll. Es gibt Wartelisten. Anders als anderswo in Sachsen.

In Großenhain einen freien Heimplatz für alte Angehörige zu finden, ist derzeit schwer. Corona hat kaum Lücken geschlagen.
In Großenhain einen freien Heimplatz für alte Angehörige zu finden, ist derzeit schwer. Corona hat kaum Lücken geschlagen. © Weller/dpa

Großenhain. Freie Pflegeheimplätze wie anderswo in Sachsen gibt es an der Röder derzeit nicht. Sowohl Pro Civitate als auch das Diakonie-Haus Helene Schmieder oder der Pflegewohnpark am Remonteplatz verweisen auf Wartelisten. "Wir hatten zwischenzeitlich freie Plätze, aber jetzt ist wieder alles belegt", sagt ein Sprecher vom Pflegewohnpark. "Randvoll" mit langer Warteliste ist es auch bei Pro Civitate, so Einrichtungsleiter Steffen Kummerlöw.

Im Diakonie-Heim am Bobersberg gab es einige freie Betten, weil Angehörige Bedenken hatten wegen möglicher Corona-Besuchsbeschränkungen. "Uns fehlt aktuell aber Personal, deshalb renovieren wir gerade die freien Zimmer", so Heimleiterin Oertel. Zu Jahresende sähe die Situation dann wieder besser aus. Auch ein Azubi wurde eingestellt. Heimanträge können trotzdem abgegeben werden. Bei ganz dringenden Fällen werde nach einer Lösung gesucht.

Anzeige
Mal richtig Offroad cruisen
Mal richtig Offroad cruisen

Der 6. SZ OFFROAD TAG steigt am 25. September und wie immer sind Autohäuser und Helfer dabei. Wer das sein wird erfahren Sie hier!

Weiterführende Artikel

Freie Pflegeheimplätze in Sachsen

Freie Pflegeheimplätze in Sachsen

In der Pandemie ist auch in Sachsen die Nachfrage nach Pflegeheim-Plätzen gesunken. Wie wirkt sich das auf die Preise aus?

Die SZ Dresden hatte am Montag gemeldet, dass Heime in Sachsen neuerdings über freie Kapazitäten verfügen - auch wegen zahlreicher Corona-Sterbefälle. Außerdem hatte der Bundesgerichtshof entschieden, dass Pflegeheime für die Reservierung eines Heimplatzes keine Gebühr verlangen dürfen. Das gilt sowohl für gesetzlich- als auch privatversicherte Pflegebedürfte.

Mehr zum Thema Großenhain