SZ + Großenhain
Merken

Großenhain: Stromleitung führt mehr "Saft"

Die 380er-KV-Leitung durch Skassa, Wildenhain und Colmnitz soll ab 20. Dezember temporär aufgestockt werden. Auch der Mobilfunk erweitert.

Von Kathrin Krüger
 2 Min.
Teilen
Folgen
Bis voraussichtlich Ende März 2024 soll die Starkstromleitung nördlich von Großenhain erweitert werden.
Bis voraussichtlich Ende März 2024 soll die Starkstromleitung nördlich von Großenhain erweitert werden. © Marco Klinger

Großenhain. Christoph Enger vom Stadtbauamt hat jetzt im Technischen Ausschuss über die Pläne der 50 Hertz Transmission in der Region berichtet. 50Hertz Transmission ist ein deutscher Übertragungsnetzbetreiber mit Sitz in Berlin. Das Unternehmen betreibt das Höchstspannungs-Stromnetz im Osten Deutschlands, einschließlich Berlin sowie im Raum Hamburg mit einer Stromkreislänge von rund 10.500 km. So auch die Überlandleitung, die über Skassa, Wildenhain und Colmnitz verläuft.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!