SZ + Großenhain
Merken

Großenhainer Polizeieinsatz wird zum Internethit

Ausgebüxte Pferde sorgten kürzlich in Großenhain für Aufregung. Gemeinsam mit vielen helfenden Händen gelang es der Polizei, sie einzufangen.

Von Catharina Karlshaus
 3 Min.
Teilen
Folgen
So etwas haben die Großenhainer noch nicht gesehen: In Höhe des Neubaugebietes liefen die ausgebüxten Pferde an jenem Tag Ende Juni in Richtung Weßnitz. Mit dabei - zwei Polizeibeamte.
So etwas haben die Großenhainer noch nicht gesehen: In Höhe des Neubaugebietes liefen die ausgebüxten Pferde an jenem Tag Ende Juni in Richtung Weßnitz. Mit dabei - zwei Polizeibeamte. ©  Screenshot

Großenhain/Dresden. Am Ende stehen sie unter azurblauem Himmel wieder friedlich grasend auf einer Wiese. Acht prächtige Pferde, welche in jener Juninacht vielleicht endlich mal ein Stück der großen weiten Welt sehen wollten. Zumindest lässt das der von ihnen selbst herunter getrampelte Koppelzaun vermuten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!