merken
Großenhain

Großenhainerin spielt auf Bundesebene

Schachtalent Yassamin Moradi vom SV Traktor Priestewitz hat sich fürs deutsche Nachwuchsturnier qualifiziert. Sie ist nun in Sachsens Spielerkader.

Kleines Schachwunder - Yassamin Moradi vom SV Traktor Priestewitz nimmt erneut an einer Deutschen Meisterschaft teil.
Kleines Schachwunder - Yassamin Moradi vom SV Traktor Priestewitz nimmt erneut an einer Deutschen Meisterschaft teil. © Anne Hübschmann

Priestewitz. Gute Nachrichten aus der Abteilung Schach des SV Traktor. Yassamin Moradi, die nach großem Erfolg vor einem Jahr in den sächsischen Spielerkader aufgenommen wurde, hat sich wieder für eine Deutsche Nachwuchs-Meisterschaft qualifiziert. Darüber informiert Sergej Schmidt, der Leiter der Schachabteilung. In den Herbstferien finden diese Meisterschaften im schwäbischen Willingen statt.

Yassamin  belegte beim Qualifizierungsturnier in Sachsen den dritten Platz und sicherte sich eine direkte Teilnahme. Sergej Schmidt: "Sie verlor keine einzige Partie und wurde nur von zwei älteren Mädchen überholt." In ihrem Jahrgang wurde sie die Beste im Freistaat. Wobei dieses Turnier aufgrund von Corona-Einschränkungen keine Sachsenmeisterschaft war und nur über fünf statt sieben Runden ging. "Es war aber eine spürbare Leistungssteigerung im Vergleich zum letzten Jahr, zieht man in Betracht, dass die 15-Jährige in die höhere Altersklasse wechselte", sagt ihr Trainer. Das zählt umso mehr, da viele Trainingseinheiten sowie Spielpraxis wegen Corona ausgefallen sind. "Während andere Mitbewerberinnen mit Großmeistern bzw. Internationalen Meistern trainieren, habe ich selbst diesen Erfolg nicht unbedingt erwartet", so Sergej Schmidt.

Gesundheit
Gesund und Fit
Gesund und Fit

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Weiterführende Artikel

Wer hilft dem Schach-Wunderkind?

Wer hilft dem Schach-Wunderkind?

Yassamin Moradi kam mit ihrem Vater aus dem Iran. Jetzt braucht sie Unterstützung für eine deutsche Meisterschaft.

Yassamin verbesserte sich im Sachsenturnier um zwei Platzierungen. Bei den Deutschen Meisterschaften im Vorjahr wurde sie Neunte. Über die erfolgreichen Schachkinder vom SV Traktor Priestewitz hatte im Vorjahr auch das MDR-Fernsehen berichtet. (SZ/krü)

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain