merken
PLUS Großenhain

Gymnasiasten spenden Blut

Seit vielen Jahren ist das Tradition für die Absolventen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Großenhain. Da macht auch Corona keine Ausnahme.

Auch in diesem Jahr spendeten die Absolventen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Großenhain Blut.
Auch in diesem Jahr spendeten die Absolventen des Werner-von-Siemens-Gymnasiums Großenhain Blut. © Thomas Riemer

Großenhain. Zahlreiche Gymnasiasten des Großenhainer Werner-von-Siemens-Gymnasiums hatten sich gestern zur Blutspende des DRK in der AOK-Geschäftsstelle eingefunden – in schöner Schultradition. Seit vielen Jahren ruft die Schule ihre Abgänger, die schon 18 Jahre alt sind und die Prüfungen hinter sich haben, zur Erstspende auf. „Angefangen hat damit unsere ehemalige Biologie- und Chemielehrerin Beate Kschiwan. Damals hatten wir noch 150 bis 160 Abiturienten und einen eigenständigen Blutspende-Termin im Haus II“, weiß Schulleiter Klaus Liebtrau.

Etwa 50 Abiturienten nahmen den gestrigen Termin als Erstspender wahr, nicht allen konnte jedoch aus verschiedenen Gründen ein halber Liter Blut abgenommen werden. Allerdings war zur Beratung der jungen Spender extra eine zweite Ärztin eingeteilt worden.

TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

Weiterführende Artikel

Blutspenden bis ins Alter möglich

Blutspenden bis ins Alter möglich

Bis zum Tag vor dem 73. Geburtstag können Menschen noch ihr Blut für Kranke spenden. Bis 65 sind Großenhainer sogar als Erstspender willkommen.

Junges Blut

Junges Blut

Warum 25 Gymnasiasten gemeinschaftlich zur Blutspende gegangen sind.

Allein in den Elblandkliniken werden rund 670 Bluttransfusionen pro Monat durchgeführt. Das meiste Blut wird dabei für die Behandlung von Krebspatienten benötigt. An weiteren Spendeterminen im Juni in Großenhain können sich die Gymnasiasten noch beteiligen, so am 9. und 14. Juni. Wichtig: Vorher muss man sich wegen Corona registriert haben und www.drk-blutspende.de/blutspendetermine.

Mehr zum Thema Großenhain