merken
Großenhain

Kirchgemeinde putzt den Wald

Am 13. März sind in Lampertswalde alle zum Mülleinsatz aufgerufen. Die Kirchgemeinde will den Kirchenwald säubern.

Müll hat eigentlich im Wald nichts zu suchen.
Müll hat eigentlich im Wald nichts zu suchen. © Steffen Neumann

Lampertswalde. Gottes Schöpfung bewahren – das setzen die Lampertswalder Christen am 13. März ganz praktisch um. Sie wollen mit einer „Waldputzaktion“ ein kleines Zeichen setzen, wie Pfarrerin Annette Waffenschmidt informiert. An dem Sonnabend ist um 9 Uhr Treff im Pfarrhof. Mitzubringen sind eine Warnweste und Gartenhandschuhe. "Gemeinsam wollen wir im Kirchenwald und an den Straßenrändern Müll einsammeln", so die Pfarrerin. Sollten es die Corona Maßnahmen zulassen, wartet im Pfarrhof am Ende der Aktion gegen Mittag eine Stärkung auf alle Helfer.

Eingeladen sind alle, die gern mitmachen und zeigen möchten, wie sehr ihnen der Schutz von Gottes Schöpfung und damit der Umwelt am Herzen liegt: Jung und Alt, Frauen, Männer, Familien, Groß und Klein … Eine herzliche Einladung geht auch an alle, die nicht der Kirchgemeinde angehören, aber trotzdem mitmachen möchten. (SZ/krü)

Zoo Dresden
Tierisch was erleben
Tierisch was erleben

Welche spannenden Neuigkeiten gibt es bei Pinguin, Elefant und Co.? Wer wird Tier des Monats? Hier können Sie abstimmen und erfahren mehr über die tierischen Bewohner des Zoo Dresden.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain