Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Großenhain
Merken

Lauterbacher Landpartie: Zurück in die alten Zeiten

Historische Motorräder und Fahrräder bis Baujahr 1939 rücken am 4. Juni am Schloss Lauterbach ins Rampenlicht. Wer so einen Oldtimer hat, kann dabei sein.

Von Kathrin Krüger
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Steffen Günther, Stephan Alisch und Michael Wirthgen (v.l.) posieren für die erste Lauterbacher Landpartie. Sie wird am 4. Juni am Schloss stattfinden.
Steffen Günther, Stephan Alisch und Michael Wirthgen (v.l.) posieren für die erste Lauterbacher Landpartie. Sie wird am 4. Juni am Schloss stattfinden. © Kristin Richter

Lauterbach. Der Kurzfilm in Sepia entführt in die vermeintlich gute alte Zeit. Ein Mann mit lederner Motorradkappe verlässt seine Stadtwohnung und begibt sich mit seinem historischen Zweirad auf eine Landpartie. Am Schloss Lauterbach bei Radeburg trifft er auf seine Dame im Look der goldenen Zwanziger. Der Mann wird gespielt von Steffen Günther aus Volkersdorf, die Dame ist seine Freundin Cornelia Reiche. Gemeinsam machen die beiden Werbung für eine echte öffentliche Landpartie: am 4. Juni ab 11 Uhr am Schloss.

Ihre Angebote werden geladen...