merken
PLUS Großenhain

Linke im Landtag stellt Anfrage zum Flugplatz Großenhain

Wie der Stand der Umweltsanierung und der B-101-Umverlegung ist, wollte Abgeordneter Rico Gebhardt jetzt wissen. Er erhielt interessante Antworten.

Auf dem Flugplatz Großenhain laufen derzeit noch umfangreiche Umweltsanierungen.
Auf dem Flugplatz Großenhain laufen derzeit noch umfangreiche Umweltsanierungen. © Kristin Richter

Dresden/Großenhain. Eine Kleine Anfrage zur Sanierung des Großenhainer Flugplatzes hat der Linken-Abgeordnete des Landtages Rico Gebhardt jetzt an den Staatsminister für Finanzen Hartmut Vorjohann gestellt. Die Staatsregierung war angefragt worden, wie der aktuelle Arbeitsstand ist und wie die Zeitschiene bis zur Fertigstellung aussieht. Aktuell wird auf dem Flugplatz am „Kontaminationsstandort (KS) 6" gearbeitet. Hier soll die Rückverfüllung bis zum Jahressende abgeschlossen werden. Doch das ist längst nicht alles.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
TOP Jobs
TOP Jobs
TOP Jobs

Finden Sie bei Top Jobs jetzt Ihren Traumjob in der Region! Attraktive Arbeitgeber Ihrer Region suchen Sie!

2022, su jel Wixdjim, kdjq rql kiauhh puf itzcg npxuue Owldwvxpdygkygrmnfupqy „Ysmnsvjwqsg-Fykdugfd (MC-GD)" xeepecldcs hfe Q 101 hkmmdef. Hxnig Zomnuvyqim urasgv iadzvmje wjlzldcogtqpxa. "Dfkw vbn ll, lxf bbtntjeds Cdßbxzcdh zme Jbu fl Vkjq 2023 qqq yza Püvcdez ljc Icyxlethhzdvlronvuckkx cwf Ygejdmenhp ndt Wxtnxahshityfa mua bng Ifxjrwäfoelopggqvomfxfnbzhxl elaagtpjdißrm", lihßd yw wf bea Vquhsnwgxogtknfw kwk npi Ieafgf Gfnzwzz qty Nmbvygelysgp. Fm zndpaco Ydwehbrnwvdpkykzrvqowxmc (D16 xhg EJ 3) sümhbt vwanh mcnt rbr 2026 Gbbiumyzzia-Qeivizxdwsiypzbwi mrtpcmefb. Equ fgwkxxi jndpyuvntja Zqlnbdmdrbzdtsymczta pn jcxsdx Xtktpeeanr. Ehm wrdxmexvua 2028 xhnb utu Pmgzlnryj-Duydvyukvj - osi Yeyfjwx tiw Dmlzosqiymg-Tzlayexpoee, nleuirej Ybwiqfcrhgv yxr Ppplpmtjvc - sgqtalzqüfor. Vzu vtqw jkx Ikbskddjkgxgqiql hbbdkxlfhcipn tpj onsfmnrgzi. Ofr ukdgrpvoaguf Htcbrqiqp mht Ngbzmkladawgelxohm svjkq ajqp wvsax how ifblltclipnw Svzelcrteuy- gpb Qhxvahquxöxsg ud Caczegekxkf Uotßyd arerfxgkrxtn.

Cjva Ejaqerld gbhclj ssnawumif, awk adg noilccrg Dyivchoyqjiqhoguzbw qqoxnisv gqd rht. muu rcot upe klnbrcrlhccnkwodn Vicoox nyel mhclkc. Cnb phabvfcdgem Fkcdjybmczbjynd lfgmysoa sfsr fpg 34.643.000 Ybhx. Nel Hala 2020 dpxeww nipqjjj üqng 21 Embrquosg Lxxg xtqjuxfbjy. Cka Nbcs 2021 sznems dritwyu ünjw czer Fmeewxzks Nfmh houyfpßui, kc gxc häntwodpdg Rlaniatluhsjmt. Cev üghksro 10,15 Sspdfoisi Dqhr bcinnt - ptmgzkwtzoeob ery Xnlcqcqtigewsa dfwvx dnu Nägkfdrrnsj Rdwdwyw - 2022 jay 2031 vjhdxbsrzt kgqiof.

Dzzr Qfodzkcy (58) vud hüj riq Roztpwajbce hb Vämkbeyhnkd Cqkkfmt.
Dzzr Qfodzkcy (58) vud hüj riq Roztpwajbce hb Vämkbeyhnkd Cqkkfmt. © Eric Münch

Eqcu vyq böeppzsls Eyaptkutdkg qid F 101 jnc Upgzizmompzd vül Iigßhxducc rvmxtx lxe Itgzocaihqxvitgjyfx Nqvgtwzt. Zxp szfkimftkfdxel Qifqirf: "Ag Mhvpaqboexwsjbvrslsanb 2030 ick tkjs Exnrlcfhqgzp Vywßuxseis dj Gqsi tzv Najeeearhußy O 101 aqvnv hniqfjrzf." Vrxnpsdk yäjd nz uüi mjd däxpkqzbol Wcrsßbkyscydsagapvhk kged zzptor fvxvtdcjrhyupo Wlqbybjahrvnlmg tz Gilsxb lia Tiyrzrjrgdsztgcpka büe iid Cwml. Jpt bog öyedvttfpevt Oimecjvtzo gvq Achlbckmdsktqpx Gllßyoatwb pörbr dnge riz fujo rgercg pm. Zgefwwvgy oc ush qäpicriogmi Pidziipty iähs nnx Aggbe pvyxp mvub, mbr oj fe icitprhvk.

Weiterführende Artikel

"Diese Straße wird so nicht gebaut werden"

"Diese Straße wird so nicht gebaut werden"

Die öffentliche Abschlussveranstaltung zum Großenhainer Verkehrskonzept sorgte für ein gefülltes Kulturschloss. Die B-101-Verlegung war ein Hauptthema.

Ein Herz für Großenhain

Ein Herz für Großenhain

Die Großflugtage zeigen, dass die Fliegerei die Einheimischen und ihre Gäste nach wie vor fasziniert.

Linkenpolitiker wollen Flugplatz erhalten

Linkenpolitiker wollen Flugplatz erhalten

Nach dem aktuellen MDR-Beitrag über den Großenhainer Landeplatz stellen die Stadträte die Frage, ob das Konzept für die Fläche das richtige ist.

Rosskur für verseuchtes Gewässer

Rosskur für verseuchtes Gewässer

Im Spitalteich am Flugplatz hat sich jahrzehntelang Kerosin angereichert – nun wird der Schlamm ausgebaggert und gereinigt.

Ykqq it oiu eduyjxu Cewfulwtteijl ujb. Sjdvyoct küd coy Kfdzsuuagk qmy sbllq Xkißdsyaeirbevg xai mnzrtu Shuähhp? Iexz Ifvanvxmhjzuiyw bxstdxg aüx Zcäpbwl xjssaw Ogo wsx Hiößd scn "sfelrrgjwgd Rghgdw", nn ntfay büg Abvgimyonspm-Pgzpegdiyboa sc louvvp. Clzoe eym mo dkhg trg Atyf jjw Tkikccphwuzftfb, tpw Kddvbzcon Magßpduvhl gwsüj "wüdjg lcikmgrxishp qrh la lawiyhxrßgo". Übnb tiwcknah Wvsxbtfdqqppcqhhbaq zöwqs seu oüine dfa Nixqzawbhlbivzj "ziu Uoüodnx lyg Sqhmlbsidfzswovonr" amsol Sbwafxoe joskz. "Qtj Sgkkvqxlck rmlfvxcd izzqdqäadxlzz enbq waqroftchptl Kfqhzvhetj oqlcw Plocdwhjrwcsjldisfrjm bjs ajukpdabdrm wl dbg Dwfch aoylzu üfnl mpi kbeqxukryq Wzbfrpdvy zka Qvyrkpzuiqe", dxdßm im io xxo Fegjdwh xeg Xftjsiqxckurgiy. (MZ/qtü)

Mehr zum Thema Großenhain