merken
PLUS Großenhain

Löcher in Straße - Amt reagiert umgehend

Die Kreisstraße in Schönborn hat sehr große Schlaglöcher. Sie war durch die Schönfeld-Umleitung stark beansprucht.

Die Kreisstraße in Schönborn hat große Löcher.
Die Kreisstraße in Schönborn hat große Löcher. © privat

Schönborn. Der Zustand der Kreisstraße in der Ortslage Schönborn ist jetzt nach dem Wegtauen des Eises schlecht. Große Löcher sind eine Gefährdung für den Straßenverkehr. Durch Schönborn ging die Umleitung auf die Autobahn A13, während in Schönfeld gesperrt war. Die Kreisstraße soll auch erneuert werden, doch das kann noch dauern.

Mittlerweile hat der Ruf nach schneller Hilfe auch die Kreisstraßenmeisterei erreicht. Wie der Lampertswalder Bürgermeister Rene Venus berichtet, wurden die Löcher in der Straße am Freitag vom Kreis gestopft. Damit hat es eine schnelle Reaktion gegeben.

Anzeige
Allzeit gut beraten
Allzeit gut beraten

Kompetente Unterstützung zu Gesundheit und den passenden Produkten findet man in Riesa in der Domos-Apotheke in der Elbgalerie sowie in der Galeria-Apotheke.

Weiterführende Artikel

„Wir hängen an den Gewerbesteuern“

„Wir hängen an den Gewerbesteuern“

Die Amazon-Ansiedlung prägte das vergangene Jahr. Die 800-Jahrfeiern werden Höhepunkte im neuen.

"Durch die Straßenaufsicht der Straßenmeisterei des Landkreises werden täglich die Bundes-, Staats- und Kreisstraßen zur Kontrolle abgefahren, das ist eine Standardleistung des Straßenbetriebsdienstes", teilt der Landkreis mit. Dementsprechend seien die Schadstellen auf der Kreisstraße in Schönborn bekannt. "Der Jahreszeit und Witterung entsprechend erfolgen durch die Straßenmeisterei Großenhain zum jetzigen Zeitpunkt Schlagloch-Flickungen als Sofortmaßnahmen, so auch in der Ortslage Schönborn wie im gesamten Straßennetz von fast 400 Kilometern, was der Betreuungslänge der Straßenmeisterei Großenhain entspricht," so Sprecherin Schmidgen-Pietsch.

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Großenhain