SZ + Großenhain
Merken

Mehr Geld im Portemonnaie vor Weihnachten

Metaller, Dachdecker, Nudelhersteller bekommen mehr Lohn. Doch nicht alle Betriebe und Einrichtungen zahlen auch die Inflationsprämie.

Von Kathrin Krüger
 5 Min.
Teilen
Folgen
Steigende Lebenshaltungskosten lassen Beschäftigte auf mehr Lohn hoffen. In zahlreichen Branchen wird er gewährt.
Steigende Lebenshaltungskosten lassen Beschäftigte auf mehr Lohn hoffen. In zahlreichen Branchen wird er gewährt. © Fotostand

Landkreis. Höhere Löhne auf dem Dach – mit dieser Schlagzeile macht die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau) auf Gehaltssteigerungen für die Dachdecker im Landkreis Meißen aufmerksam. Der Stundenlohn für Gesellen ist demnach zum November auf 20,50 Euro gestiegen – ein Plus von fünf Prozent. Die IG BAU ruft die Beschäftigten jetzt dazu auf, ihren nächsten Lohnzettel zu prüfen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!