merken
PLUS Großenhain

Mit Hochzeitskleid ins Kaufland

Das haben die Mitarbeiter des Großenhainer Marktes noch nie gesehen: Ein Brautpaar spazierte am späten Sonnabendabend zum Einkaufen hinein.

Viktoriia und Martin Ibisch kauften nach ihrer Hochzeit am Sonnabendabend noch im Kaufland ein.
Viktoriia und Martin Ibisch kauften nach ihrer Hochzeit am Sonnabendabend noch im Kaufland ein. © Kathrin Krüger

Großenhain. Alle Leute drehen sich um: Verkäuferinnen wie Kunden. Denn dieser Anblick ist doch sehr außergewöhnlich. Ein Brautpaar in weißem Kleid bzw. dunklem Anzug spaziert am Sonnabend gegen 21 Uhr noch in den Markt an der Riesaer Straße, um einzukaufen.

Es ist kein Geringerer als Martin Ibisch vom bekannten Obsthof Ibisch aus Blattersleben. An seiner Seite seine frisch angetraute Braut Viktoriia. Sie stammt aus der Ukraine, hat vor zweieinhalb Jahren ein Praktikum als Studentin auf dem Obsthof gemacht. So lernten sie sich kennen und haben nun in Meißen geheiratet. "Die Feier war nur in kleinem Rahmen möglich, mit zehn Gästen", erklärt Martin Ibisch.

Zoo Dresden
Tierisch was erleben
Tierisch was erleben

Welche spannenden Neuigkeiten gibt es bei Pinguin, Elefant und Co.? Wer wird Tier des Monats? Hier können Sie abstimmen und erfahren mehr über die tierischen Bewohner des Zoo Dresden.

Der Grund, warum das Paar samt Schwiegereltern noch zu später Stunde ins Kaufland kommt, ist einfach: Viktoriias Eltern fliegen am Montag wieder nach Hause. Da sollten noch einige Sachen zum Mitnehmen erstanden werden. Bereitwillig lässt sich das Brautpaar mit dem Einkaufswagen und ausnahmsweise mal ohne Maske fotografieren. Wer bekommt schon eine solche Erinnerung an den Hochzeitstag!

Mehr lokale Nachrichten aus Großenhain lesen Sie hier.


Mehr zum Thema Großenhain